Informationen für IKI Durchführer

Hier finden Projektnehmer Informationen über Berichte zum Fortschritt ihres Vorhabens und zu Änderungsanträgen.

Berichterstattung

Die Projektnehmer müssen dem Bundesumweltministerium (BMUB) in regelmäßigen Abständen über den Fortschritt ihres Vorhabens berichten. Zwischennachweise (Zuwendungsempfänger) und Zwischenberichte (Auftragnehmer und Treuhänder) sind jeweils zum 30. April beim Programmbüro der Internationalen Klimaschutzinitiative (IKI) einzureichen. Der zu erfassende Berichtszeitraum reicht bis zum 31. Dezember des jeweiligen Vorjahres.

Ist ein Projekt beendet, muss dem Programmbüro IKI innerhalb von sechs Monaten ein Verwendungsnachweis (Zuwendungsempfänger) oder ein Schlussbericht (Auftragnehmer und Treuhänder) zugestellt werden. 

Regelungen für Zuwendungsempfänger

Der Zwischennachweis besteht aus einem Sachbericht und einem zahlenmäßigem Nachweis und muss in zweifacher Papierversion sowie in elektronischer Fassung vorgelegt werden. Als elektronische Fassung des zahlenmäßigen Nachweises wird ein EXCEL-Dokument benötigt; ein PDF-Dokument ist nicht ausreichend.

Zuwendungsempfänger beachten bei der Auswahl der korrekten Formulare für den zahlenmäßigen Nachweis bitte die Bemessung der Zuwendung (Zuwendung auf Ausgabenbasis oder Zuwendung auf Kostenbasis).

Mustervorlagen für die Berichtsformulare:

Der Verwendungsnachweis besteht aus einem Sachbericht und einem zahlenmäßigen Nachweis und muss in zweifacher Papierversion sowie in elektronischer Fassung vorgelegt werden. Als elektronische Fassung des zahlenmäßigen Nachweises wird ein EXCEL-Dokument benötigt; ein PDF-Dokument ist nicht ausreichend.

Zuwendungsempfänger beachten bei der Auswahl der korrekten Formulare zum zahlenmäßigen Nachweis bitte die Bemessung der Zuwendung (Zuwendung auf Ausgabenbasis oder Zuwendung auf Kostenbasis).

Mustervorlagen für die Berichtsformulare:

Regelungen für Auftragnehmer und Treuhänder

Auftragnehmer und Treuhänder erhalten die für sie bestimmten Formulare direkt vom Programmbüro IKI.

Änderungsanträge

Bitte verwenden Sie das standardisierte Formular für die Beantragung von Änderungen. Darin sind alle zustimmungspflichtigen Änderungen enthalten. Das neue Änderungsformular gilt ab dem 01.12.2016 verbindlich für alle Änderungssachverhalte. Änderungsanträge die nach dem 01.12.2016 in einem anderen Format können leider nicht mehr bearbeitet werden.

Änderungsformular Zuwendungsempfänger (DOCX, 62 KB)

Öffentlichkeitsarbeit

Das Team Öffentlichkeitsarbeit der IKI unterstützt die von der Internationalen Klimaschutzinitiative (IKI) geförderten Projekte, ihre Aktivitäten, Erfolge und Wirkungen nach außen zu kommunizieren.

Die Projekte müssen dabei auf eine einheitliche Außendarstellung achten. Grundsätzlich sollte deutlich auf die Förderung des Projekts durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) hingewiesen werden - zum Beispiel in Publikationen, Berichten, auf der Webseite, bei Veranstaltungen, in Zusammenarbeit mit den Medien usw.

Das entsprechende Logo des BMUB mit einem Schriftzusatz, der auf die Förderung hinweist, erhalten Sie in verschiedenen Sprachen auf Anfrage der IKI-ÖA.

Bitte informieren Sie die IKI-ÖA über alle öffentlichkeitswirksamen Neuigkeiten aus Ihrem Projekt. Wir verwenden diese Informationen in Abstimmung für unsere Webseite oder für Twitter:

  • Veranstaltungen von öffentlichem Interesse wie Konferenzen, Seminare, Ausstellungen usw.
  • Studien, Pressemitteilungen und Film- sowie Radiobeiträge,
  • relevante Newsletter und andere Publikationen.

Wenn Sie Fragen zur Öffentlichkeitsarbeit der IKI haben oder Themenvorschläge für die Berichterstattung in den IKI-Medien machen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an:

E-Mail:

karin.beese(at)programmbuero-klima.de
oliver-andre.hoelcke(at)programmbuero-klima.de

Kontakt

Programmbüro Internationale Klimaschutzinitiative
Potsdamer Platz 10
10785 Berlin

E-Mail: programmbuero(at)programmbuero-klima.de
Telefon: +49 (0)30 338 424 - 218
Telefax: +49 (0)30 338 424 - 303

Weitere Informationen

In einer Handreichung finden Projektnehmer weitere Regelungen und Hilfestellungen für die Öffentlichkeitsarbeit zu IKI-Projekten:

IKI-Informationen zur Öffentlichkeitsarbeit (Stand: März 2017; PDF, 311 KB)

Für Ihre Veröffentlichungen über die IKI können Sie den folgenden Textbaustein benutzen:

IKI-Textbaustein (Stand: März 2017; PDF, 137 KB)

Weitere Meldungen, Videos und Veröffentlichungen finden Sie in der

Mediathek der IKI

Wissensmanagement

Hinweise zum Wissensmanagement in IKI-Projekten (PDF, 281 KB)

Projektkurzbeschreibung (DOCX, 59 KB)

Anschreiben zu halbjähriger Projektaktualisierung (PDF, 205 KB)

Vorlage halbjährige aktuelle Projektinformationen (DOC, 69 KB)