IKI auf Konferenzen

IKI präsentiert sich auf Veranstaltungen und Konferenzen, um Lösungsansätze für den internationalen Klimaschutz, den Erhalt der biologischen Vielfalt und eine nachhaltige Entwicklung vorzustellen und zu diskutieren.

International Conference on Climate Action – ICCA2019

Screenshot

Am 22. und 23. Mai 2019 laden das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU), das Land Baden-Württemberg und die Stadt Heidelberg zur International Conference on Climate Action – ICCA2019 in Heidelberg ein.

zur ICCA2019

Weltklimakonferenz

Logo: Stilisierte Blüte und Schriftzug

Die Weltklimakonferenz ist die jährlich stattfindende Vertragsstaatenkonferenz (Conference of the Parties, COP). Die Projekte der IKI fördern den Verhandlungsprozess auf vielfältige Weise. Sie zeigen auf, wie die Beschlüsse der Klimaverhandlungen in die Praxis umgesetzt werden können und begleiten die Partner dabei.

weiterlesen

Vertragsstaatenkonferenz CBD

Drei gezeichnete Pflanzenblätter und Schriftzug

Alle zwei Jahre kommen die Vertragsstaaten des Übereinkommens über die biologische Vielfalt (CBD) während der Vertragsstaaten-Konferenzen (Conference of Parties, COP) zusammen.

weiterlesen

International Renewable Energy Conferences

Die offiziellen Logos der vergangenen drei IRECs

IREC (International Renewable Energy Conferences) ist eine Konferenzreihe, die sich weltweit den Erneuerbaren Energien widmet. Abwechselnd werden die IRECs alle zwei Jahre von verschiedenen Regierungen veranstaltet.

zur IKI-Seite der letzten IREC: MEXIREC (2017)
zur Konferenzreihe

World Urban Forum

Die neunte Sitzung des World Urban Forum (WUF9) fand vom 7. bis 13. Februar 2018 unter dem Thema "Städte 2030, Städte für alle: Umsetzung der New Urban Agenda" in Kuala Lumpur, Malaysia, statt. 

zum World Urban Forum