Blue Solutions - Implementing the CBD Strategic Plan in the field of marine and coastal biodiversity - 12_IV+_019 - 539 - Internationale Climate Initiative (IKI)

Back to search results

Blue Solutions - Implementing the CBD Strategic Plan in the field of marine and coastal biodiversity

As of: December 2019

Objective and activities

This global project is jointly implemented by GIZ, GRID-Arendal, IUCN and UN Environment and is dedicated to the conservation and sustainable use of marine biodiversity. The project identifies and disseminates successful on-the-ground solutions that concern a wide range of marine topics. In addition, it contributes to capacity development by the means of training courses and different exchange formats. The project also collates results of exchanges and advises on how to integrate approaches into national and regional strategies as well as into planning processes. In this way, the project supports partner countries to contribute to implementing one of the key areas of activity of the Convention on Biodiversity (CBD).

State of implementation/results

Die Blue Solutions-Initiative zielt darauf ab, einen besseren Beitrag zu den Zielen des CBD-Strategieplans und dem globalen Rahmen für die Erhaltung, nachhaltige Nutzung und Entwicklung der biologischen Vielfalt der Meere und Küsten sowie zur Erreichung des Ziels für nachhaltige Entwicklung 14 und anderer ozeanischer Gebiete nach 2020 zu leisten. Um dies in der nächsten Phase zu erreichen, konzentriert sich das Projekt auf Folgendes:

  • Implementierung einer ökosystembasierten Raumplanung und -verwaltung für eine nachhaltige Politikgestaltung im Bereich der 'blue economy', basierend auf der Anpassung und erneuten Anwendung bewährter Lösungen und Kapazitäten Entwicklung in Partnerländern und über regionale Meere und andere relevante Partnerinstitutionen und -netzwerke.
  • PANORAMA-Partnerschaft zur Erreichung spezifischer Projektergebnisse; Strategische Beiträge zur Umsetzung des Strategieplans 2011-2020 des Übereinkommens über die biologische Vielfalt (CBD) und zur Entwicklung des globalen Rahmens für die biologische Vielfalt im Bereich der Meere und der biologischen Vielfalt nach 2020 sowie der ozeanischen Ziele für die nachhaltige Entwicklung von allen SDG 14 und ozeanbezogenen Klimawandelaspekten im Rahmen des UNFCCC.
  • Die auf der PANORAMA-Plattform dokumentierten Lösungen, die vorhandenen Trainings-Kits sowie die bisher von Blue Solutions entwickelten relevanten Leitfäden, Tools und Methoden dienen als Grundlage für den praxisorientierten Umsetzungsansatz der jetzigen Projektphase.

Project data

Country:
Bangladesh, Costa Rica, India, Indonesia, Malaysia, Mauritania, Mexico, Philippines, Vietnam

Implementing organisation:
Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH

Partner institution(s):
  • ASEAN Centre for Biodiversity, Department of Environment and Natural Resources (DENR) - Philippines, Diverse biodiversity relevant institutions in the respective partner countries/Diverse biodiversitätsrelevante Institutionen in den entsprechenden Partnerländern," Ministry of Environment, Forest and Climate Change (MoEFCC) - India", Ministry of Environment and Energy (MINAE) - Costa Rica, Ministry of Marine Affairs and Fisheries - Indonesia, Ministry of Natural Resources and Environment (MONRE) - Viet Nam, National Commission of Protected Areas (CONANP) - Mexico, Sabah Parks Department - Malaysia
  • International Union for Conservation of Nature (IUCN) - Switzerland
  • UNEP/GRID-Arendal
  • United Nations Environment Programme (UN Environment) - Kenya

BMU grant:
€ 11,150,000

Duration:
01/2013 till 09/2021

Website(s):

Videos