IKI-Medien

Publikationen, News und Videos

Das Symbolbild für die Kommunikationsaufgaben der IKI zeigt einen Video-Play-Button, ein Twitter-Icon sowie eine Visualisierung für Veranstaltungen und das IKI-Logo

Hier finden Sie verschiedene Medien der IKI sowie aus den IKI-Projekten. Sie können nach Medienformat, Thema oder Land filtern. Zudem können Sie auch das Suchsymbol verwenden, um nach allen IKI-Medien zu suchen.

In Kontakt bleiben

IKI-Newsletter

Pressekontakt

Angezeigt werden 1 bis 10 von 17 Ergebnissen
  • Thumbnail Video Project Movie: The Global Project Mainstreaming EbA
    Video | 01/2023

    The Global Project Mainstreaming EbA

    Dieses Video präsentiert einen Überblick über die Arbeit und den Personen hinter dem global agierenden Projekt "Mainstreaming EbA – Stärkung ökosystembasierter Anpassung in Planungs- und Entscheidungsprozessen" und seiner internationalen EbA Community.

  • Video Thumbnail "A true paradise"
    Video | 11/2022

    A True Paradise: Overcoming Paralysis

    Der Film „Overcoming Paralysis“ (Überwindung der Lähmung) spricht über den Zustand der Angst und der Untätigkeit in Bezug auf das Klima, obwohl die Wissenschaft und die Technologie zur Verfügung stehen.

  • Video | 01/2022

    Wie Kaffeeanbau Mexikos Natur schützt

    Der meiste Kaffee in Mexiko wird unter Schattenbäumen im Wald statt in Monokulturen angebaut - für die Natur ein großer Vorteil. Die Kleinbauern aber verdienen dabei kaum am Kaffee. Wie lässt sich das ändern?

  • Video | 02/2021

    Zwei Schwestern pflanzen in Brasilien Bäume dort, wo es früher Regenwald gab

    Zwei brasilianische Schwestern setzen sich mit ihrer Umweltorganisation Copaíba für die Rettung der Mata Altântica ein. Jetzt sind sie Teil eines Aufforstungsprogramms – mit Pioniercharakter und Vorbildfunktion.

  • Video | 12/2020

    Mexiko: Waldfreundliche Milchwirtschaft in Chiapas

    Kleinbauern in Chiapas lernen, Getreide anzubauen und Vieh zu züchten, ohne dabei die Wälder ihrer Heimat zu schädigen.

  • Video | 06/2019

    Mexiko: Küstenschutz mit aztekischer Tradition

    In Mexiko Stadt werden die schwimmenden Gärten der alten Azteken bis heute bewirtschaftet. Umweltschützer setzen die künstlichen Inseln beim Wiederaufforsten von Mangroven ein. Auch Fischer sollen davon profitieren.

  • Deutsche Welle
    Video | 05/2019

    Mexikos Vanille verliert ihre kleinen Bestäuber

    Insekten, die die Vanille-Orchidee bestäuben, sind in der Heimatregion der Pflanze in Mexiko durch den Einsatz von Pestiziden und Umweltzerstörung bedroht. Das wird auch für die Menschen zum Problem.

  • Arbeiter im Wald; Foto: DW
    Video | 09/2018

    Mit Smartphone und Kamerafalle gegen Umweltzerstörung

    Wer nicht weiß, was passiert, kann auch nichts dagegen unternehmen. Um mehr zu "wissen", setzen Ranger in der Selva Maya in Mittelamerika jetzt auf Smartphones und Kamerafallen.

  • Kreuzfahrtschiff bei Cozumel; Foto: A. Warnstedt
    Video | 03/2018

    Massentourismus: Invasion auf Mexikos Inselparadies

    Touristen kommen gern auf die mexikanische Insel Cozumel. Das ist gut für die Wirtschaft, aber nicht unbedingt für die Natur. Jetzt versucht das Land, sein blaues Meer und die einzigartigen Korallenriffe zu schützen.

  • Video | 01/2018

    Biodiversity Monitoring in the Selva Maya

    Dieser Film zeigt das Potenzial von Monitoring für den Schutz von Ökosystemen und Biodiversität in der Selva Maya Region auf: Zuverlässige Daten sind unabkömmlich für gut informierte politische Entscheidungen. Hindernisse für gutes Monitoring können überwunden werden, indem die Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen verschiedenen politischen Ebenen und über nationale Grenzen hinweg intensiviert wird.

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert