IKI-Medien

Publikationen, News und Videos

Das Symbolbild für die Kommunikationsaufgaben der IKI zeigt einen Video-Play-Button, ein Twitter-Icon sowie eine Visualisierung für Veranstaltungen und das IKI-Logo

Hier finden Sie verschiedene Medien der IKI sowie aus den IKI-Projekten. Sie können nach Medienformat, Thema oder Land filtern. Zudem können Sie auch das Suchsymbol verwenden, um nach allen IKI-Medien zu suchen.

In Kontakt bleiben

IKI-Newsletter

Pressekontakt

Angezeigt werden 1 bis 10 von 19 Ergebnissen
  • Video | 03/2022

    Bäume pflanzen gegen Wasserknappheit

    Wasserknappheit und Klimawandel werden in Chile oft in einem Atemzug genannt - dabei ist die systematische Privatisierung des Wassers zumeist der Ursprung des Problems. Könnte eine neue Verfassung das ändern?

  • Video | 01/2013

    Costa Rica kämpft um den Erhalt seiner Küsten

    Costa Rica verfolgt ehrgeizige Klimaziele, doch nicht nur die Klimaprobleme drücken enorm. Das Land muss auch dafür sorgen, dass die Lebensgrundlage seiner Bevölkerung erhalten bleibt.

  • Video | 07/2013

    Costa Rica & Panama - Wasserkooperation

    Der Fluss Sixaola zwischen Panama und Costa Rica ist für die Bewohner der entlegenen Grenzregion Lebensgrundlage, Transportweg und Bedrohung zugleich. Der Klimawandel sorgt immer häufiger für schwere Überschwemmungen.

  • Screenshot
    Video | 06/2018

    Costa Rica's Vision 2050

    Mehrere Bürgerinnen und Bürger des Landes haben in diesem Video ihre persönliche Vision 2050 für ihr Heimatland beschrieben. Die Wünsche der Menschen reichen von Fortschritten bei Umweltschutz und Klimaneutralität bis hin zu einer inklusiveren und stärker von gegenseitiger Achtung geprägten Gesellschaft.

  • Video | 04/2021

    Costa Rica: Voller Einsatz für sauberes Wasser

    Schon lange gilt Costa Rica als Vorbild in Sachen Umweltschutz. Das Land nutzt vor allem erneuerbare Energien. Nun rückt der Trinkwasserschutz in den Fokus.

  • Video | 02/2015

    Der geteilte Fluss von El Salvador und Honduras

    Wem gehört das Wasser, und wer darf es nutzen? Darüber haben die Gemeinden in der Trifinio-Region von El Salvador und Honduras über Jahrzehnte heftig gestritten. Bis sie selbst zu Wasser-Managern wurden.

  • Foto: Screenshot youtube/ REDD+ Landscape/CCAD-GIZ
    Video | 03/2016

    Die Landscape Restoration Initiative in Costa Rica

    Das animierte Video zeigt die Maßnahmen der Initiative zum Schutz und zur Wiederherstellung der bedrohten Ökosysteme in Costa Ricas Pazifikregion.

  • Photo: Screenshot youtube/ REDD+ Landscape/CCAD-GIZ
    Video | 03/2016

    Die Landscape Restoration Initiative in El Salvador

    Das animierte Video zeigt die Maßnahmen der Initiative zum Schutz und zur Wiederherstellung der bedrohten Ökosysteme im Naturschutzgebiet El Imposible-Barra de Santiago in El Salvador.

  • Video | 05/2012

    Earth University in Costa Rica

    Noch immer sind in Costa Rica schwere Umweltschäden zu sehen: bis in die 80er Jahre waren drei Viertel des Regenwaldes zugunsten von Weideland gerodet worden - riesige Rinderherden zertrampelten den Boden. Heute hat sich die Politik geändert.

  • Video | 08/2020

    Einbindung lokaler Akteure in den Klimaschutz: Erfahrungen aus Costa Rica

    Lokale und sublokale Regierungen sind der Schlüssel zur Umsetzung langfristiger und wirksamer Klimaschutzmaßnahmen. Erfahren Sie mehr über die Erfahrungen und Ergebnisse aus Costa Rica.

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert