IKI-Medien

Publikationen, News und Videos

Das Symbolbild für die Kommunikationsaufgaben der IKI zeigt einen Video-Play-Button, ein Twitter-Icon sowie eine Visualisierung für Veranstaltungen und das IKI-Logo

Hier finden Sie verschiedene Medien der IKI sowie aus den IKI-Projekten. Sie können nach Medienformat, Thema oder Land filtern. Zudem können Sie auch das Suchsymbol verwenden, um nach allen IKI-Medien zu suchen.

In Kontakt bleiben

IKI-Newsletter

Pressekontakt

Angezeigt werden 1 bis 10 von 14 Ergebnissen
  • Thumbnail Video "Svenja Schulze x Jamal Lkhaouni - Wie wir mit unserem Verhalten der Biodiversitätskrise entgegenwirken können"
    Video | 09/2021

    Svenja Schulze x Jamal Lkhaouni - Wie wir mit unserem Verhalten der Biodiversitätskrise entgegenwirken können

    Wir befinden uns in einer Biodiversitätskrise, doch mit unserem Verhalten haben wir einen Einfluss darauf, dass zu ändern – durch bewussteren Konsum.

  • Thumbnail Video "Svenja Schulze x Jamal Lkhaouni -  Wie steht es um das öffentliche Bewusstsein über die Biodiversitätskrise?"
    Video | 09/2021

    Svenja Schulze x Jamal Lkhaouni - Wie steht es um das öffentliche Bewusstsein über die Biodiversitätskrise?

    Viele Menschen sind sich nicht bewusst, dass wir uns im sechsten Massenaussterben befinden - doch das öffentliche Bewusstsein scheint sich zu ändern.

  • Video | 08/2021

    Inclusive Green Finance: vom Konzept zur Praxis

    Die Inclusive Green Finance kann eine wichtige Rolle bei der Unterstützung des gerechten Übergangs spielen: Es besteht ein enger Zusammenhang zwischen finanzieller Stabilität und der Umweltzerstörung durch den Klimawandel, und eine integrative grüne Finanzierung ist ein Weg, um sicherzustellen, dass diese negativen Auswirkungen begrenzt werden.

  • Video | 08/2021

    Einführung des AFI 4Ps Framework for Inclusive Green Finance

    Erfahren Sie, was die Zentralbanken tun, um die Widerstandsfähigkeit der am stärksten gefährdeten Bevölkerungsgruppen der Welt gegen den Klimawandel zu stärken und einen nachhaltigen Übergang zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft zu ermöglichen.

  • Video | 06/2021

    The City Climate Gap Fund

    In diesem Video wird die zweite Runde der Städte vorgestellt, die vom Gap Fund profitieren, einer neuen Partnerschaft, die grüne, inklusive, widerstandsfähige, kreative und wettbewerbsfähige Städte in Entwicklungsländern unterstützt. Durch gebergestützte technische Unterstützung mit einem Ziel von mindestens 100 Mio. € an Finanzmitteln will der Gap Fund schätzungsweise 4 Mrd. € freisetzen, um Städten zu helfen, ihre Klimaambitionen in finanzierbare Projekte umzusetzen.

  • Thumbnail Video "Sharing nature-based solutions"
    Video | 02/2021

    Sharing nature-based solutions for climate and biodiversity

    Dieses kurze Video zeigt, wie wichtig es ist, die Krise des Verlusts der biologischen Vielfalt und des Klimawandels gemeinsam zu bewältigen.

  • Video | 12/2020

    Restoration Seed Capital Facility – Making investment in forest landscape restoration happen

    Durch die Beschleunigung und Aufstockung der privaten Investitionen in die Wiederherstellung der Wälder und die nachhaltige Landnutzung unterstützt die Restoration Seed Capital Facility die Wiederherstellung geschädigter Flächen sowie den Schutz der Wälder. So leistet das Projekt  einen positiven Beitrag zum Klimaschutz, zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels, zur Erhaltung der Artenvielfalt und zur Bereitstellung nachhaltiger Lebensgrundlagen.

  • Video | 10/2020

    The City Climate Gap Fund

    Der City Climate Finance Gap Fund unterstützt Städte in Entwicklungs- und Schwellenländern bei der Verwirklichung ihrer Klimaziele, indem er kohlenstoffarme, klimaresistente Ideen in Strategien und finanzierungsreife Projekte umsetzt.

  • Video | 08/2020

    Finanzielle Inklusion: Verpflichtungen der Maya-Erklärung 2020

    Im September 2017 hat die AFI der Vereinbarung von Sharm El Sheikh zugestimmt. Dieses Video zeigt neun AFI-Mitgliedsinstitutionen, die sich in der Maya-Erklärung verpflichtet haben.

  • Video | 06/2020

    Without land there is no life: Ein Interview mit Nemonte Nenquimo

    Nemonte Nenquimo, indigene Aktivistin aus dem ecuadorianischen Amazonasgebiet, kämpft für Menschen- und Umweltrechte. In diesem Interview spricht sie über die Herausforderungen, denen indigene Völker beim Schutz ihrer Rechte gegenüberstehen, und ihre Vision für eine nachhaltige Zukunft.

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert