IKI-Medien

Publikationen, News und Videos

Das Symbolbild für die Kommunikationsaufgaben der IKI zeigt einen Video-Play-Button, ein Twitter-Icon sowie eine Visualisierung für Veranstaltungen und das IKI-Logo

Hier finden Sie verschiedene Medien der IKI sowie aus den IKI-Projekten. Sie können nach Medienformat, Thema oder Land filtern. Zudem können Sie auch das Suchsymbol verwenden, um nach allen IKI-Medien zu suchen.

In Kontakt bleiben

IKI-Newsletter

Pressekontakt

Angezeigt werden 1 bis 10 von 14 Ergebnissen
  • Publikation | 06/2018

    Länderreport: Bangladesch

    Dieser Bericht präsentiert die Ergebnisse einer Literaturrecherche sowie von Interviews und Fokusgruppen-Diskussionen mit einer Vielzahl von Stakeholdern, die vom Bangladesh Centre for Advanced Studies (BCAS) am Standort des Projekts "Ökosystembasierte Ansätze zur Klimaanpassung: Stärkung der Evidenz und der Informationsgrundlage für politische Entscheidungen" in Bangladesch durchgeführt wurden, wo wirtschaftliche Anreize zur Erhaltung von Hilsa-Fischen genutzt wurden.

    Englisch (externer Link)
  • Publikation | 01/2019

    Länderreport: Burkina Faso

    Dieser Bericht präsentiert die Ergebnisse einer Literaturrecherche sowie von Interviews mit einer Vielzahl von Stakeholdern, die IUCN am Standort des Projekts "Ökosystembasierte Ansätze zur Klimaanpassung: Stärkung der Evidenz und der Informationsgrundlage für politische Entscheidungen" im nördlichen Burkina Faso durchführte. Die dortigen Projektativitäten umfassen Bodenschutz- und Wiederherstellungsaktivitäten, Wassererhaltungsmaßnahmen, Wiederaufforstung und von Landwirten organisierte natürliche Regeneration, Schutz von Flussufern und Staudämmen sowie Nutzung von Biokompostoren und biologischem Gartenbau.

    Englisch (externer Link)
  • Publikation | 06/2018

    Länderreport: Chile

    Dieser Bericht präsentiert die Ergebnisse einer Literaturrecherche sowie von Interviews und Fokusgruppen-Diskussionen mit einer Vielzahl von Stakeholdern, die von der IUCN im Rahmen des Projekts "Ökosystembasierte Ansätze zur Klimaanpassung: Stärkung der Evidenz und der Informationsgrundlage für politische Entscheidungen" in Chile durchgeführt wurden, wo Gemeinden in einem Biosphärenreservat gezeigt wurde, wie gesunde Waldökosysteme eine entscheidende Rolle beim Schutz der Infrastruktur und der Gemeinden selbst vor Lawinen- und Erdrutschgefahren spielen können.

    Englisch (externer Link)
  • Publikation | 06/2018

    Länderreport: China

    Dieser Bericht stellt die Ergebnisse einer Literaturrecherche sowie von Interviews und Fokusgruppen-Diskussionen mit einer Vielzahl von Akteuren vor, die vom Centre for Chinese Agricultural Policy, Chinese Academy of Science, am Standort des Projekts "Ökosystembasierte Ansätze zur Klimaanpassung: Stärkung der Evidenz und der Informationsgrundlage für politische Entscheidungen" in China durchgeführt wurden, wo Landwirte bei der Verbesserung und Erhaltung von Pflanzensorten, die auf lokale Bedingungen, insbesondere Dürre, zugeschnitten sind, unterstützt wurden.

    Englisch (externer Link)
  • Publikation | 01/2019

    Länderreport: Costa Rica und Panama

    Dieser Bericht präsentiert die Ergebnisse einer Literaturrecherche sowie von Interviews mit einer Vielzahl von Stakeholdern, die IUCN am Standort des Projekts im Sixaola River Bassin in Costa Rica und Panama durchführte. Die dort umgesetzten EbA-Maßnahmen umfassen die Einführung von integrierten Landwirtschaftsmethoden und das Sammeln und Auswerten von Hinweisen auf den Nutzen von EbA-Maßnahmen, um diese Erkenntnisse in Politikgestaltung, Regierungsstrukturen und Entscheidungsprozesse einfließen zu lassen.

    Englisch (externer Link)
  • Publikation | 01/2019

    Länderreport: El Salvador

    Dieser Bericht präsentiert die Ergebnisse einer Literaturrecherche sowie von Interviews mit einer Vielzahl von Stakeholdern, die IUCN am Standort des Projekts im Paz River Bassin in El Salvador durchführte. Die dortigen EbA-Maßnahmen zielten darauf ab, das Management von Mangroven und die Wiederherstellung von Flussläufen zu verbessern, mit Blick auf den Aufbau von Anpassungskapazitäten durch handlungsorientiertes Lernen.

    Englisch (externer Link)
  • Publikation | 06/2018

    Länderreport: Kenia

    Dieser Bericht präsentiert die Ergebnisse einer Literaturrecherche sowie von Interviews und eines Workshops mit einer Vielzahl von Akteuren, der vom Adaptation Consortium im Rahmen des Projekts "Ökosystembasierte Ansätze zur Klimaanpassung: Stärkung der Evidenz und der Informationsgrundlage für politische Entscheidungen" in Kenia durchgeführt wurde, wo ein Fonds zur Finanzierung von Aktivitäten zur Verbesserung der Wasserverfügbarkeit, der Bereitstellung von Klimainformationen, der Bewirtschaftung von Weideland und der Tiergesundheit in einer ariden und semi-ariden Region eingerichtet wurde.

    Englisch (externer Link)
  • Publikation | 01/2019

    Länderreport: Nepal

    Dieser Bericht präsentiert die Ergebnisse einer Literaturrecherche sowie von Interviews mit einer Vielzahl von Stakeholdern, die IUCN am Standort des Projekts "Ökosystembasierte Ansätze zur Klimaanpassung: Stärkung der Evidenz und der Informationsgrundlage für politische Entscheidungen" in Nepal durchführte. Die dortigen Projektaktivitäten zielen auf die Verbesserung von Wasserressourcen, biotechnischen Praktiken und den Anbau von nützlichen Pflanzen ab. Auch werden dort Programme zur Verbesserung des Lebensunterhalts umgesetzt, um Berggemeinschaften dabei zu helfen, sich an die widrigen Folgen des Klimawandels anzupassen.

    Englisch (externer Link)
  • Publikation | 06/2018

    Länderreport: Peru

    Dieser Bericht präsentiert die Ergebnisse einer Literaturrecherche und von zwei Interviews über Aktivitäten, die an einem der beiden Standorte des "Ökosystembasierte Ansätze zur Klimaanpassung: Stärkung der Evidenz und der Informationsgrundlage für politische Entscheidungen" Projekts in Peru durchgeführt wurden, wo ein Kartoffelpark eingerichtet wurde, um die Vielfalt der einheimischen Kartoffelsorten und anderer einheimischer Andenkulturen zu schützen und das einheimische biokulturelle Erbe zu erhalten.

    Englisch (externer Link)

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert