IKI-Medien

Publikationen, News und Videos

Das Symbolbild für die Kommunikationsaufgaben der IKI zeigt einen Video-Play-Button, ein Twitter-Icon sowie eine Visualisierung für Veranstaltungen und das IKI-Logo

Hier finden Sie verschiedene Medien der IKI sowie aus den IKI-Projekten. Sie können nach Medienformat, Thema oder Land filtern. Zudem können Sie auch das Suchsymbol verwenden, um nach allen IKI-Medien zu suchen.

In Kontakt bleiben

IKI-Newsletter

Pressekontakt

Suche verfeinern und filtern

Länder:
Sortieren nach:
Angezeigt werden 1 bis 10 von 208 Ergebnissen
  • Publikation | 11/2021

    A guidebook for employers on planning, installing, and managing electric vehicle charging at the workplace in Delhi

    Der Leitfaden bietet Arbeitgebenden eine schrittweise Anleitung zur Planung, Installation und Verwaltung von Ladestationen für Elektrofahrzeuge an ihrem Arbeitsplatz in Delhi.

    Englisch (PDF, 8 MB)
  • News | 11/2021

    Aktionsplattform für nachhaltige Konsum- und Ernährungsmuster

    Was wir essen und wie unsere Nahrungsmittel produziert werden, muss im Mittelpunkt globalen Handelns stehen

  • San José Costa Rica
    News | 04/2021

    Ambitionierte Klimapolitik durch Collaborative Climate Action

    Nur eine politisch gewollte und gut organisierte Zusammenarbeit aller Regierungseben führt zu einer erfolgreichen Klimapolitik.

  • City promises
    Publikation | 07/2021

    Ambitious city promises - Engaging citizens. Driving climate action.

    Ambitious City Promises (ACP) erkennt das innovative Potenzial des Wissensaustauschs an und versucht zu zeigen, dass die besten Lernmöglichkeiten für Städte außerhalb ihrer eigenen Rathäuser liegen. Indem sie kontinuierlich die Tür zu ihren eigenen kommunalen Interessenvertretern, lokalen Peer-Governments und globalen Ideengebern öffnen, können Stadtverwaltungen gemeinsam Lösungen entwickeln und triangulieren, die am besten auf ihre lokalen Gegebenheiten anwendbar sind. Städte können es sich nicht leisten, sich auf ihren Lorbeeren auszuruhen: Klimaschutz erfordert konsequente lokale, regionale, nationale und globale Anstrengungen, um frühere Ambitionen zu übertreffen. Dieser Bericht beschreibt den Prozess der Entwicklung, Umgestaltung und Umsetzung des Projekts "Ambitious City Promises", ein 4,5 Jahre dauerndes Projekt zur Stärkung zukünftiger Klimamaßnahmen der Städte in Südostasien zu stärken.

     

    Englisch (externer Link)
  • Video | 09/2021

    Ambitious City Promises project: Stakeholder-driven Climate Action in Southeast Asian Megacities

    Das ICLEI-Projekt "Ambitious City Promises: Klimafreundliche Stadtentwicklung in südostasiatischen Großstädte" hat bei den Akteuren in den südostasiatischen Megastädten politische Verpflichtungen zum Klimaschutz erhoben.

  • Publikation | 02/2021

    A Meta Study of India's Transport Emissions Analyses

    In dieser Präsentation liefert ICCT eine datengestützte Analyse der Emissionen des indischen Verkehrssektors durch den Vergleich von Szenarien aus verschiedenen Modellen. 

    Englisch (externer Link)
  • Publikation | 12/2020

    An Inventory Assessment and Monitoring Framework for Indian Wetlands

    Dieses Tool wurde für Feuchtgebietsmanagende zur Bewertung und Überwachung von Feuchtgebieten in Indien entwickelt und bildet die Grundlage für ein effektives integriertes Feuchtgebietsmanagement. Es baut auf dem von der Ramsar-Konvention anerkannten WIAMS auf und setzt Prioritäten bei den Überwachungsparametern auf der Grundlage ihrer Managementrelevanz und Praktikabilität im indischen Kontext. Es unterstützt auch die Integration von Ökosystemleistungen in den integrierten Managementplanungsprozess, wie dies auch im Nationalen Plan zur Erhaltung aquatischer Ökosysteme betont wird.
     

    Englisch (externer Link)
  • Die Provinz Südost-Sulawesi liegt auf der südöstlichen Halbinsel der Insel Sulawesi. Sie gehört zum Sunda Banda Seascape and Coral Triangle, einem Gebiet, das für seine reiche und einzigartige marine Artenvielfalt bekannt ist. Daher hat die Provinz große Bedeutung als Fischereistandort: Fast 20 Prozent der Haushalte in der Provinz verdienen ihren Lebensunterhalt mit der Fischerei; Foto: Rare
    News | 10/2019

    Asien-Pazifik-Raum: Nachhaltige Fischerei zur Stärkung der Klimaresilienz

    Keine Region der Welt ist so sehr auf eine nachhaltige Fischerei angewiesen wie Asien und der Pazifikraum. In Kolono Bay diskutierten Delegierte des…

  • Publikation | 01/2021

    Assessing the Evidence: Climate Change and Migration in Peru

    Die Menschen in Peru sind einer Vielzahl von Gefahren ausgesetzt, und Studien zeigen, dass diese Gefahren die Hauptursachen für die Migration im Land sind. Hydrometeorologische Gefahren, die zu übermäßigen Wassermengen oder zu Wassermangel führen, sind für die Migration besonders wichtig. Der Klimawandel hat diese Gefahren verschärft und wird dies auch weiterhin tun, was möglicherweise zu neuen und noch nie dagewesenen Auswirkungen auf die Migration führt.

    Englisch (externer Link)
  • Video | 01/2018

    Aus dem Käfig in die Wildnis

    Orang-Utan-Schulen sind Teil eines Schutzprojektes der Zoologischen Gesellschaft Frankfurt (ZGF). Sie kämpft für den Erhalt der Orang-Utans im Bukit-Tigapuluh-Nationalpark in Sumatra. Ihr Ziel: Der Aufbau einer neuen Population.

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert