IKI-Medien

Publikationen, News und Videos

Das Symbolbild für die Kommunikationsaufgaben der IKI zeigt einen Video-Play-Button, ein Twitter-Icon sowie eine Visualisierung für Veranstaltungen und das IKI-Logo

Hier finden Sie verschiedene Medien der IKI sowie aus den IKI-Projekten. Sie können nach Medienformat, Thema oder Land filtern. Zudem können Sie auch das Suchsymbol verwenden, um nach allen IKI-Medien zu suchen.

In Kontakt bleiben

IKI-Newsletter

Pressekontakt

Suche verfeinern und filtern

Sortieren nach:
Angezeigt werden 11 bis 20 von 23 Ergebnissen
  • Diversity of Beetles
    Publikation | 02/2021

    Diversity of beetles in natural and planted saxaul forests in the South Gobi Desert, Mongolia

    CADI-Fellow Buyanjargal Batchuluun  aus der Mongolei untersuchte die Artenzusammensetzung und Diversitätsparameter von Käfergemeinschaften in zwei gepflanzten Saxaul-Wäldern (Haloxylon ammodendron, black saxaul) in der Südmongolei. Zum Vergleich wurden nahe gelegene Naturflächen untersucht. Als Ergebnis wurden signifikante Unterschiede im Artenreichtum und in der Abundanz zwischen den gepflanzten und natürlichen Parzellen des Ukhaa Zag-Waldes festgestellt.

    Englisch (externer Link)
  • Publikation | 12/2020

    Emissions Gap Report 2020

    Der Bericht kommt zu dem Ergebnis, dass die Welt trotz eines kurzen Rückgangs der Kohlendioxidemissionen durch die COVID-19-Pandemie immer noch auf einen Temperaturanstieg von mehr als 3°C in diesem Jahrhundert zusteuert - weit über die Ziele des Pariser Abkommens hinaus, die globale Erwärmung auf deutlich unter 2°C zu begrenzen und 1,5°C anzustreben. Die Publikation wurde von der Internationalen Klimaschutzinitiative (IKI) über das Projekt „NDC Action – Beförderung der Implementierung von klimaresilienter und Niedrigemissionsentwicklung“ teilfinanziert.

    Englisch (externer Link)
  • Savanne
    News | 12/2020

    BIOFIN Phase II verlängert bis 2025

    IKI unterstützt Länder, auf COVID-19 zu reagieren und den globalen Biodiversitätsrahmen umzusetzen.

  • Video | 04/2020

    Gender and Waste Nexus: Experiences from Bhutan, Mongolia and Nepal

    In der Videoreihe "Gender and Waste Nexus“ kommen Frauen und Männern aus Bhutan, der Mongolei und Nepal zu Wort kommen. Sie sprechen über Genderaspekte und die Förderung von Frauen in der Abfallwirtschaft.

  • Publikation | 01/2020

    Gender and waste nexus

    Dieser Bericht thematisiert den Zusammenhang von Gender und Abfall und unterstreicht anhand von Erfahrungen aus Bhutan, der Mongolei und Nepal die positive Rolle, die Frauen in Bezug auf Abfallmanagement spielen können.

    Englisch (externer Link)
  • Jurte in der Mongolei mit Solarpanel zur emissionsarmen Energiegewinnung; Foto: naumoid/iStock
    News | 10/2019

    Mongolei nimmt Klimaschutz ernst

    Die Mongolei bekennt sich nach wie vor zu den Klimazielen des Landes und hat ihre geplanten Treibhausgasminderungsbeiträge überarbeitet und…

  • Gruppenfoto mit der BMU-Delegation, Vertreterinnen und Vertretern des Mongolischen Umweltministeriums sowie Mitgliedern der nationalen NDC Arbeitsgruppe; Foto: Ministerium für Umwelt und Tourismus der Mongolei
    News | 10/2019

    Mongolei macht Fortschritte bei der Überarbeitung von Klimaschutzbeiträgen

    Das mongolische Umweltministerium und eine BMU-Delegation erörtern Strategien zur Minderung des Klimawandels und zur langfristigen Dekarbonisierung…

  • Video | 01/2019

    reTHINK your waste!

    Das International Environmental Technology Centre (IETC) unterstützt Länder dabei, die Anwendung von umweltfreundlichen Technologien und Ansätzen auf nationaler und lokaler Ebene weiterzuentwickeln und somit ein besseres Resourcenmanagement umzusetzen.

  • Hirten in der Mongolei; Foto: James Maiden/UN
    Video | 05/2018

    In der Mongolei wird das Weideland knapp

    Hirten in der Mongolei bekommen derzeit vor allem einen Ratschlag: "Lasst das Gras wachsen!" Das ist auch nötig, denn das hungrige Vieh hat die Weiden des Landes fast kahl gefressen.