IKI-Medien

Publikationen, News und Videos

Das Symbolbild für die Kommunikationsaufgaben der IKI zeigt einen Video-Play-Button, ein Twitter-Icon sowie eine Visualisierung für Veranstaltungen und das IKI-Logo

Hier finden Sie verschiedene Medien der IKI sowie aus den IKI-Projekten. Sie können nach Medienformat, Thema oder Land filtern. Zudem können Sie auch das Suchsymbol verwenden, um nach allen IKI-Medien zu suchen.

In Kontakt bleiben

IKI-Newsletter

Pressekontakt

Angezeigt werden 1 bis 10 von 16 Ergebnissen
  • IKI-Schnitstellen-Workshop Costa Rica Thumb
    Video | 06/2022

    Annual IKI Exchange Workshop Central America and the Caribbean 2022: Video Summary

    Verpassen Sie kein Detail des jährlichen Annual IKI-Schnittstellen-Workshop 2022. Sehen Sie sich die Podiumsdiskussionen, Keynote-Präsentationen, super lustige Eisbrecher-Aktivitäten, virtuelle "Sheldons", Diskussionsgruppen, Talkshows und mehr an!

  • Publikation | 01/2022

    Aumento de ambición climática en el sector transporte

    Die Veröffentlichung "Aumento de la ambición climática en el sector transporte. Buenas practicas, lecciones aprendidas y recomendaciones desde América Latina" soll ein hilfreiches Dokument, eine Unterstützung und Empfehlung für Fachleute, Techniker und Entscheidungsträger im Verkehrssektor, insbesondere in Lateinamerika, sein. Es enthält Schlüsselkonzepte, bewährte Verfahren, erfolgreiche Erfahrungen, die wichtigsten Erkenntnisse, Empfehlungen und Möglichkeiten für Klimaschutzmaßnahmen im Verkehrssektor.

     

    Spanisch (externer Link)
  • Publikation | 12/2021

    The Playbook for Zero Emissions Mobility LAC

    Das Playbook identifiziert praktische Schritte und Ressourcen,die Verantwortlichen auf ihrem Weg zur Verkehrswende nutzen können. Das Modell basiert auf früheren intensiven Forschungsarbeiten und gemeinsamen Papieren, die von den Partnern des Zero Emissions Mobility Commitment veröffentlicht wurden.

    Englisch (externer Link)
  • Video | 11/2021

    Climate Finance in Latin America

    Die Internationalen Klimaschutzinitiative (IKI) unterstützt die Entwicklung innovativer Klimafinanzierungsansätze in der Region. Die Sitzung beleuchtete die Herausforderungen und Lösungsvorschläge für die Mobilisierung zusätzlicher Klimafinanzierung für transformative Veränderungen in lateinamerikanischen Ländern und stellte die Unterstützung ausgewählter und replizierbarer IKI-Projekte vor.

  • Luftaufnahme einer Küste
    News | 11/2021

    Neues IKI-Projekt: Fostering fiscal policy for climate change

    Das BMU und die Interamerikanische Entwicklungsbank haben einen Fonds zur Förderung einer klimafreundlichen Fiskalpolitik in Lateinamerika und der…

  • Publikation | 10/2021

    Network-based forecasting of climate phenomena

    Die Vorhersage von extremen Klimaphänomenen kann durch einen neuen mathematischen Ansatz verbessert werden und so zahlreiche Menschenleben retten.

     

    Englisch (PDF, 2 MB)
  • Korallenriff
    News | 03/2020

    Korallen gegen den Klimawandel

    Der Karibische Biodiversitätsfonds lanciert mit deutscher Unterstützung seinen zweiten karibikweiten Ideenwettbewerb für Projekte zur Anpassung an den…

  • Diskussionsteilnehmer zum Thema Investitionen in die Wiederherstellung von Landschaften auf der Bühne des Global Landscapes Forum in Luxenburg.
    News | 01/2020

    Grüner Entwicklungsfonds für den Waldaufbau

    IKI-Projekt stellt einen grünen Entwicklungsfonds als regionalen Mechanismus für die Wiederherstellung von Ökosystemen und Landschaften vor.

  • Der Workshop in Paris bot 45 Praktizierenden aus dem Beschaffungswesen einen Tag lang Gelegenheit, sich darüber auszutauschen, wie Beschaffungsstrategien gezielt dazu genutzt werden können, um den Treibhausgasausstoß im Tourismussektor zu verringern und einen effizienteren Ressourceneinsatz zu erreichen; Foto: © UNEP
    News | 12/2018

    Strategien für nachhaltige Beschaffung zur Transformation des Tourismussektors

    In Paris kamen 45 Expertinnen und Experten zusammen und diskutierten, wie Beschaffungsstrategien eingesetzt werden können, um den Treibhausgasausstoß…

  • Fischer auf St. Lucia; Foto: Michael Altenhenne
    Video | 05/2018

    Mikroversicherungen gegen Sturm in der Karibik

    Extremwetter kann riesige Schäden anrichten, Häuser und Existenzen zerstören. Die Bewohner der Karibikinseln haben einige der schlimmsten Katastrophen durchlebt. Könnte ihnen eine Klimaversicherung helfen?