IKI-Medien

Publikationen, News und Videos

Das Symbolbild für die Kommunikationsaufgaben der IKI zeigt einen Video-Play-Button, ein Twitter-Icon sowie eine Visualisierung für Veranstaltungen und das IKI-Logo

Hier finden Sie verschiedene Medien der IKI sowie aus den IKI-Projekten. Sie können nach Medienformat, Thema oder Land filtern. Zudem können Sie auch das Suchsymbol verwenden, um nach allen IKI-Medien zu suchen.

In Kontakt bleiben

IKI-Newsletter

Pressekontakt

Angezeigt werden 1 bis 4 von 4 Ergebnissen
  • News | 02/2024

    IKI-Projekt PACO startet in Benin und Kongo

    Mit je einem Kick-off Workshop in Cotonou (Benin) und in Brazzaville (Kongo) starteten die ersten beiden Länderpakete des IKI-Projektes „Umsetzung…

  • 4 junge Menschen stehen beieinander und schauen auf ihre Smartphones
    News | 08/2023

    Junge Menschen berichten über ihren Weg zum Klimaschutz und zur biologischen Vielfalt

    Die Internationale Klimaschutzinitiative (IKI) stellt anlässlich des Weltjugendtags junge Menschen vor, die über ihre Arbeit in IKI-Projekten zum…

  • Publikation | 01/2019

    Länderreport: Burkina Faso

    Dieser Bericht präsentiert die Ergebnisse einer Literaturrecherche sowie von Interviews mit einer Vielzahl von Stakeholdern, die IUCN am Standort des Projekts "Ökosystembasierte Ansätze zur Klimaanpassung: Stärkung der Evidenz und der Informationsgrundlage für politische Entscheidungen" im nördlichen Burkina Faso durchführte. Die dortigen Projektativitäten umfassen Bodenschutz- und Wiederherstellungsaktivitäten, Wassererhaltungsmaßnahmen, Wiederaufforstung und von Landwirten organisierte natürliche Regeneration, Schutz von Flussufern und Staudämmen sowie Nutzung von Biokompostoren und biologischem Gartenbau.

    Englisch (externer Link)
  • Video | 12/2013

    Kraftstoffsparende Herde in Burkina Faso

    Das <span lang="en">Save-for-a-Stove</span>-Projekt setzt sich dafür ein, kraftstoffsparende Herde in den armen, ländlichen Gebieten von Burkina Faso zu verbreiten. Diese verbessersten Herde tragen direkt dazu bei, die Abhängig von Feuerholz und somit die Zerstörung von Wäldern sowie Luftverschmutzung in Gebäuden und die damit einhergehenden Gesundheitsrisiken zu reduzieren.

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert