IKI-Medien

Publikationen, News und Videos

Das Symbolbild für die Kommunikationsaufgaben der IKI zeigt einen Video-Play-Button, ein Twitter-Icon sowie eine Visualisierung für Veranstaltungen und das IKI-Logo

Hier finden Sie verschiedene Medien der IKI sowie aus den IKI-Projekten. Sie können nach Medienformat, Thema oder Land filtern. Zudem können Sie auch das Suchsymbol verwenden, um nach allen IKI-Medien zu suchen.

In Kontakt bleiben

IKI-Newsletter

Pressekontakt

Suche verfeinern und filtern

Sortieren nach:
Angezeigt werden 1 bis 10 von 100 Ergebnissen
  • Zwei Personen installieren Solarmodule auf einem Dach
    Video | 06/2022

    Ghana: Crowdinvesting für grüne Ideen

    Eine Online-Plattform will mit Geldern klimabewusster Anleger helfen, nachhaltige Geschäftsideen im globalen Süden umzusetzen.

  • Video | 03/2022

    Bäume pflanzen gegen Wasserknappheit

    Wasserknappheit und Klimawandel werden in Chile oft in einem Atemzug genannt - dabei ist die systematische Privatisierung des Wassers zumeist der Ursprung des Problems. Könnte eine neue Verfassung das ändern?

  • News | 03/2022

    Costa Ricas Jugend ebnet den Weg für den Klimaschutz

    Im "Netzwerk Klimawandel" engagieren sich junge Menschen in Costa Rica für den Klimaschutz. 

  • News | 02/2022

    Geodaten für eine nachhaltige Stadtplanung

    In Costa Rica hilft der "Atlas Verde" bei der nachhaltigen Stadtentwicklung. 

  • News | 02/2022

    Pilotprojekt mit Elektrofahrzeugen für den Güterverkehr startet 

    In Costa Rica unterstützt die IKI ein Pilotprojekt, das den  Einsatz eines leichten Elektrofahrzeugs in drei Unternehmen untersucht. 

  • News | 01/2022

    Rückblick: Costa Rica auf der COP 26

    Auf der Klimakonferenz in Glasgow betonte das kleine mittelamerikanische Land sein starkes Engagement für Klima- und Umweltschutzthemen.

  • News | 01/2022

    Schutz gefährdeter Wertschöpfungsketten in der Covid-19-Pandemie

    Im Zeitraum von 2020 bis 2022 soll die Rebuild Facility sicherstellen, dass 100.000 Hektar Land nachhaltig bewirtschaftet werden.

  • News | 01/2022

    Costa Rica: Umweltfreundlichkeit von Steuerausgaben messen

    Die Regierung Costa Ricas arbeitet an der Entwicklung einer Methodik, mit der Steuerausgaben nach ihren Umweltauswirkungen klassifiziert werden. 

  • Publikation | 12/2021

    The 'HCFC adder' in the Kigali Amendment baseline calculation

    Ein problematisches Merkmal der Kigali-Novelle-Baseline ist der "HFCKW-Addierer". Die Entwicklungsländer können 65 Prozent der 2009-2010 verbrauchten H-FCKW zum tatsächlichen H-FCKW-Verbrauch im Basiszeitraum addieren. Viele Entwicklungsländer haben jedoch ihren HFCKW-Verbrauch dank der finanziellen Unterstützung durch die MLF viel schneller reduziert. Die Länder mit einer starken HFCKW-Reduzierung erhalten daher eine stark überschätzte Kigali-Novelle-Baseline. In diesem Papier werden die Definitionen der Ausgangswerte erörtert.

    Englisch (externer Link)
  • Publikation | 12/2021

    Baseline and monitoring metholodogies for HFC mitigation action

    Es gibt ein breites Spektrum an Baseline- und Überwachungsmethoden für den Kühlsektor im Zusammenhang mit verschiedenen Anrechnungsmechanismen, die sowohl die Energieeffizienz als auch die Verringerung der HFKW-Emissionen betreffen. Die Methoden verwenden entweder einen projizierten BAU-Ansatz oder ein Standard-Basisszenario. Keine der Methoden würde die Kriterien von Art.-6-Kriterien für die Bestimmung der Zusätzlichkeit und die Festlegung des Referenzszenarios erfüllen und könnte direkt auf eine Aktivität nach Artikel 6 angewendet werden. Daher erfordert die Entwicklung einer Art.-6-Aktivitäten im Kühlsektor erfordert daher eine gründliche Überarbeitung der bestehenden Methoden.

    Englisch (externer Link)

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert