IKI-Medien

Publikationen, News und Videos

Das Symbolbild für die Kommunikationsaufgaben der IKI zeigt einen Video-Play-Button, ein Twitter-Icon sowie eine Visualisierung für Veranstaltungen und das IKI-Logo

Hier finden Sie verschiedene Medien der IKI sowie aus den IKI-Projekten. Sie können nach Medienformat, Thema oder Land filtern. Zudem können Sie auch das Suchsymbol verwenden, um nach allen IKI-Medien zu suchen.

In Kontakt bleiben

IKI-Newsletter

Pressekontakt

Angezeigt werden 1 bis 3 von 3 Ergebnissen
  • Intergrated landscape approaches
    Publikation | 06/2021

    Operationalizing integrated landscape approaches in the tropics

    Dieses Buch bietet Tools und Ressourcen für die Forschung und Umsetzung von integrierten Landschaftsansätzen. Wir betrachten die komplexen sozio-politischen Herausforderungen, die mit Landschaftsansätzen verbunden sind, wie man Stakeholder effektiv einbindet und das nationale politische Umfeld versteht. Wir stellen Profile von Standorten in Ghana, Indonesien und Sambia vor und untersuchen die Techniken und Strategien, die die Verwaltung von Land und natürlichen Ressourcen in tropischen Landschaften, die sich schnell verändern, verbessern können.

     

    Englisch (externer Link)
  • Publikation | 11/2017

    Marine Spatial Planning

    Die Meeresraumplanung (MSP) ist ein Entscheidungsprozess, der bestimmt, wo und wann menschliche Aktivitäten im Ozean stattfinden. Die richtigen Aktivitäten im richtigen Bereich zu machen, helfen der Weltwirtschaft nachhaltig zu wachsen - zum Wohle von Mensch und Umwelt.

    MSP hilft Entscheidungsträgern der Branche besser zu planen. Sie zeigt räumliche Konflikte und Synergien zwischen Nutzungen auf und fördert die gemeinsame Nutzung von Meeresgebieten für möglichst viele Branchen. MSP trägt somit dazu bei, ein gesundes Ökosystem zu erhalten, indem Erhaltungsziele für die marine Biodiversität integriert werden, was eine Voraussetzung für eine nachhaltige Meeresentwicklung ist.

    MSP ist ein integrativer Prozess, der ein breites Spektrum von Stakeholdern einbezieht. Regierungsabteilungen, Industrie, NGOs und Gemeinden arbeiten zusammen.

     

    Englisch | English (PDF, 3 MB)