IKI-Medien

Publikationen, News und Videos

Das Symbolbild für die Kommunikationsaufgaben der IKI zeigt einen Video-Play-Button, ein Twitter-Icon sowie eine Visualisierung für Veranstaltungen und das IKI-Logo

Hier finden Sie verschiedene Medien der IKI sowie aus den IKI-Projekten. Sie können nach Medienformat, Thema oder Land filtern. Zudem können Sie auch das Suchsymbol verwenden, um nach allen IKI-Medien zu suchen.

In Kontakt bleiben

IKI-Newsletter

Pressekontakt

Angezeigt werden 1 bis 10 von 21 Ergebnissen
  • Video CADI UNESCO Weltnaturerbe Thubnail
    Video | 06/2022

    Winterkalte Wüsten von Turan - Nominiert als UNESCO Weltnaturerbe

    Der Film unterstützt die Nominierung der Winterkalten Wüsten von Turan als UNESCO Weltnaturerbe.

  • Thumbnail Video "Zacharovanyi Krai National Park | Ukrainian Carpathians"
    Video | 01/2022

    Zacharovanyi Krai National Park

    Die Zoologische Gesellschaft Frankfurt arbeitet mit den ukrainischen Behörden zusammen, um große Teile der Primärwälder in den ukrainischen Karpaten zu sichern - durch die Ausweitung von Schutzgebieten und eine bessere Zonierung der Parks.

  • Publikation | 12/2021

    Sustainable Blue Economy: Identifying Pathways for Progress

    Dieses Dokument stellt 11 Solutions vor, die Wege zur Entwicklung einer nachhaltigen Meereswirtschaft aufzeigen. Hauptinhalt dieser Veröffentlichung besteht darin, potenzielle Wege zu dieser Vision der nachhaltigen Meereswirtschaft aufzuzeigen, indem eine Reihe von Beispielen aus der Praxis von Initiativen vorgestellt werden, die sich mit verschiedenen Aspekten der nachhaltigen blauen Wirtschaft befassen und transformative Maßnahmen vor Ort umsetzen. 

    Englisch (externer Link)
  • Publikation | 12/2021

    Blue Leadership Logbook - Practical tools for sailing stormy seas and navigating uncharted waters

    Dieses Logbuch ist für Menschen gedacht, denen der Ozean am Herzen liegt und die Dinge in ihrer Organisation anders machen wollen. Es wurde im Rahmen der Blue Leadership Journey entwickelt, einem Führungskräfteprogramm, das Veränderungen zum Wohle gesunder Menschen, gesunder Teams, gesunder Organisationen und eines gesunden Ozeans anregen und unterstützen soll. Dieses Logbuch kann als Ressource während Trainings oder als eigenständiges Lern- und Arbeitsbuch verwendet werden.  

    Englisch (externer Link)
  • Biodiversity and climate change in the Atlantic part II
    Publikation | 07/2021

    Biodiversity and Climate Change in the Atlantic Forest Project Part II: Case Studies

    Der Bericht bringt eine Reihe von 19 Fallstudien, die die wichtigsten thematischen Achsen des Projekts Biodiversität und Klimawandel im Atlantischen Wald (2012-2020), in Brasilien. Die Studien befassen sich mit ökosystembasierter Anpassung (EbA), der Wiederherstellung der einheimischen Vegetation des Bioms und behandeln übergreifende Themen des Projekts, die alle umgesetzten Aktivitäten begleiteten, wie Kommunikation, Digitalisierung und den Gender-Ansatz.

     

    Englisch (externer Link)
  • Thumbnail Video "Looking for Lynx | Ukrainian Carpathians"
    Video | 06/2021

    Looking for Lynx

    In den ukrainischen Karpaten arbeitet die Zoologische Gesellschaft Frankfurt von 1858 e.V mit Nationalparks zusammen, um das Vorkommen und die Vernetzung von Luchsen zu bewerten und so deren Schutz zu verbessern.

  • Publikation | 06/2021

    The State of Indigenous Peoples’ and Local Communities’ Lands and Territories’ report

    Der Bericht ist eine neue gemeinsame Analyse von indigenen und Naturschutz-Experten und -Organisationen, die die Bedeutung der Anerkennung und des Respekts der Rechte, der Governance und der Beiträge indigener Völker und lokaler Gemeinschaften (IPLC) und ihres Landes hervorhebt.

    Englisch (externer Link)
  • Publikation | 06/2021

    Territories of Life: 2021 report

    Diese erste globale Analyse der geschätzten Ausdehnung und des Schutzwertes von ICCAs. Der Bericht liefert umfangreiche technische und wissenschaftliche Erkenntnisse, die erforderlich sind, um wichtige Aspekte des globalen Biodiversitätsrahmens für die Zeit nach 2020 und dessen Umsetzung zu stärken. Der Bericht argumentiert, dass wir, wenn wir "in Harmonie mit der Natur leben" wollen, partnerschaftlich mit indigenen Völkern und lokalen Gemeinschaften zusammenarbeiten müssen, und dass die neuen Biodiversitätsziele nur durch einen auf Rechten basierenden Ansatz und eine wirklich respektvolle und gerechte Zusammenarbeit zwischen indigenen Völkern, lokalen Gemeinschaften, Regierungen, Naturschutzfachleuten und privaten Akteuren erreicht werden können.

    Englisch (externer Link)