Aufbau der IKI Gender Community of Practice

Anmeldung zu zwei Online-Seminaren

Die IKI Gender Community of Practice (IKI G-CoP) ist ein Format zur Unterstützung von Durchführungsorganisationen und zur Verbesserung des Wissensaustauschs und der Erfahrungen bei der Umsetzung der IKI Gender-Strategie und der Förderung von Gender-Gerechtigkeit in ihren Projekten. Der IKI G-CoP ist eine regelmäßige und interaktive Veranstaltung, die allen IKI-Durchführungsorganisationen offen steht und vom IKI-Büro und den IKI-Durchführenden gemeinsam veranstaltet wird.

Bei unserer zweiten Veranstaltung im Juni 20204 möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, sich zu treffen und Ihre Erfahrungen auszutauschen, wobei der Schwerpunkt auf der Entwicklung und Arbeit mit Projekt-Gender-Aktionsplänen liegt. Idealerweise könnten einige Projekte mit unterschiedlichem thematischem Hintergrund kurz ihre zentralen Erfahrungen vorstellen.

Wenn Sie ein konkretes Beispiel Ihres IKI-Projekts und Ihrer Arbeit an einem Projekt-Gender-Aktionsplan vorstellen möchten, setzen Sie sich bitte bis zum 14. Juni direkt mit uns unter iki-gender@z-u-g.org in Verbindung.

Die vorläufige Agenda:

1.    Begrüßung: Neuigkeiten über die Gender Community of Practice
2.    Kennenlernen: Warum ist Gender(gerechtigkeit) für Sie (und Ihre Arbeit) wichtig? 
3.    Lernen & Diskutieren: Gender-Aktionspläne in der IKI

Um die Teilnahme in verschiedenen Zeitzonen zu ermöglichen, werden wir zwei Veranstaltungen anbieten. 

Anmeldungen:

Option A: 25. Juni 2024 -16:00- 18:00 (MESZ) - zur Anmeldung 

Option B: 27. Juni 2024 - 08:30- 10:30 (MESZ) - zur Anmeldung

Kontakt

IKI Gender Team

IKI-Gender@z-u-g.org

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert