Wasserkraftwerke sollen Energie-Engpässe beseitigen

Diese Inhalte können nicht angezeigt werden, da die Marketing-Cookies abgelehnt wurden. Klicken Sie hier , um die Cookies zu akzeptieren und das Video anzuzeigen!

Die Türkei steht beim Klimaschutz vor besonderen Herausforderungen. Das Land wird seine Stromproduktion kräftig ausbauen, denn Strom ist zwischen Ägäis und Ararat knapp. Es kommt laufend zu Stromausfällen. Neue Wasserkraftwerke sollen helfen, den Engpass zu beseitigen – auf klimaschonende Weise. Bislang nutzt das Land seine Ressourcen viel zu wenig. Denn häufig mangelt es am Know-how für den Aufbau und den Betrieb moderner Wasserkraftwerke, die die Umwelt schonen und ohne Stauseen auskommen. Gerade deswegen hat das neu errichtete Wasserkraftwerk im Osten der Türkei Strahlkraft.

Ein Film von Miltiades Arsenopoulos

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert

Infos zum Film

Dauer
6:12 Minuten

Veröffentlichungsdatum
2012

Land
Türkei

Projekt

Klimaschutzprogramm Türkei Phase III

Globale Ideen

Global Ideas
In der Dokumentationsreihe "Global Ideas" informiert die Deutsche Welle Menschen in der ganzen Welt über vorbildliche Projekte zur praktischen Umsetzung von Biodiversitäts- und Klimaschutz. Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Nukleare Sicherheit finanziert das Medienprojekt innerhalb der IKI