Civil Society Engagement for ambitious climate action

Diese Inhalte können nicht angezeigt werden, da die Marketing-Cookies abgelehnt wurden. Klicken Sie hier , um die Cookies zu akzeptieren und das Video anzuzeigen!

Teilhabe von Zivilgesellschaft an klimapolitischen Entscheidungsprozessen ist essentiell, um ambitionierte und von der Bevölkerung akzeptierte Klimaziele und -maßnahmen zu setzen. Zivilgesellschaftliche Organisationen sind aufgrund des engen Kontakts zu lokalen Communities und ihrer jahrzehntelangen Erfahrung wichtige Stakeholder in klimapolitischen Entscheidungen. Adäquate Beteiligung der Zivilgesellschaft muss daher inklusiv, transparent, auf Augenhöhe, unterstützend und kontinuierlich sein.

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert

Infos zum Film

Sprache
Englisch

Dauer
2:20 Minuten

Veröffentlichungsdatum
2021

Land
Kolumbien, Georgien, Ukraine

Projekt

Stärkung der Zivilgesellschaft bei der Umsetzung der nationalen Klimapolitik in Georgien, Kolumbien und der Ukraine