World Urban Forum

Die 9. Sitzung des World Urban Forum (WUF9) findet vom 7. bis 13. Februar 2018 in Kuala Lumpur, Malaysia, statt. Das Motto der Konferenz ist "Städte 2030, Städte für alle: Umsetzung der New Urban Agenda". Die IKI wird sich im Rahmen des Forums mit einem Netzwerk Event präsentieren.

zur Webseite
Zum Erklärvideo der Internationalen Klimaschutzinitiative

Video über die Internationale Klimaschutzinitiative

In einem zweieinhalb minütigen Animationsfilm wird kurz und verständlich erklärt, in welchen Bereichen und zu welchen Themen sich die Internationale Klimaschutzinitiative (IKI) engagiert.

 

 

zum Erklärvideo

Pressespiegel 2017

Der Pressespiegel 2017 der Internationalen Klimaschutzinitiative (IKI) des Bundesumweltministeriums (BMUB) umfasst alle gesammelten Artikel des Kalenderjahres 2017. Der Pressespiegel wird aus Zusendungen von Projekt­durchführungs­organisationen und Recherchen der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit des Programmbüros IKI zusammengestellt.

zum Pressespiegel (PDF)
Ein Orang-Utan hält sich mehrere Meter über dem Boden zwischen zwei Bäumen fest.

Film

Aus dem Käfig in den Dschungel

Orang-Utan-Schulen sind Teil eines Schutzprojektes der Zoologischen Gesellschaft Frankfurt (ZGF). Sie kämpft für den Erhalt der Orang-Utans im Bukit-Tigapuluh-Nationalpark in Sumatra. Ihr Ziel: Der Aufbau einer neuen Population.

 

 

zum Film
Ndivile Mokoena, Projektkoordinatorin für GenderCC in Südafrika; Foto: Gender CC SA

Interview

Gender-Konzepte in der Klimapolitik

Ndivile Mokoena, Projektkoordinatorin für GenderCC in Südafrika, spricht über verschiedene Möglichkeiten zur Verankerung von Gender-Konzepten in der Klimapolitik.

 

 

 

zum Interview

Die Internationale Klimaschutzinitiative

Die Internationale Klimaschutzinitiative      (IKI) des Bundesumweltministeriums finanziert seit 2008 Klima- und Biodiversitätsprojekte in Entwicklungs- und Schwellenländern sowie in Transformationsstaaten.

 

 

weitere Informationen

IKI Twitter Feed

Auswahlverfahren 2018

Die Einreichungsfrist für das Auswahlverfahren 2018 ist am 12. 10. 2017, 24 Uhr (MEZ) abgelaufen. Zu spät eingereichte Vorhabenskizzen können nicht mehr berücksichtigt werden.

mehr Informationen