Wirkung und Lernen

Die Wirkungen der IKI verstehen

Nur durch den Start von Klima- und Biodiversitätsschutzprojekten sind noch kein Gramm CO2 eingespart, noch keine Flutschutzmaßnahme befestigt und noch kein Ökosystem geschützt. Entscheidend ist vielmehr, wie wirksam die durchgeführten Maßnahmen der einzelnen Projekte sind.

Um den Fortschritt einzelner Projekte und der IKI als Ganzes zu erfassen und ein klareres Verständnis von wirksamen Ansätzen zu gewinnen, stellt sich die IKI immer wieder auf den Prüfstand. Dazu setzt sie verschiedene Monitoring- und Evaluierungsinstrumente ein. Die dadurch angestoßenen Reflexionsprozesse und Erkenntnisse fließen in das IKI-weite Lernen und den Erfahrungsaustausch mit anderen Organisationen ein und sorgen so für effektive Projekte zum Schutz des Klimas und der biologischen Vielfalt.

Mehr Informationen zu Monitoring, Evaluierung und Wissensmanagement in der IKI.

Mehr lesen …

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert