Material Efficiency for a Sustainable Factory - A Case from Indonesia

Diese Inhalte können nicht angezeigt werden, da die Marketing-Cookies abgelehnt wurden. Klicken Sie hier , um die Cookies zu akzeptieren und das Video anzuzeigen!

Die weltweiten Bemühungen zur Eindämmung des Klimawandels konzentrieren sich weitgehend auf den Energiebereich. Wir müssen jedoch auch der Materialeffizienz mehr Aufmerksamkeit schenken. Etwa ein Viertel der weltweiten Treibhausgasemissionen werden der Materialproduktion zugeschrieben, wobei die Bauindustrie einer der Hauptverursacher ist (IRP 2020). Dieses Video zeigt ein Good-Practice-Beispiel eines indonesischen Bau- und Baustoffunternehmens, um zu veranschaulichen, wie Strategien zur Materialeffizienz zur Verringerung der Kohlenstoffemissionen beitragen können.

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert

Infos zum Film

Sprache
Englisch

Dauer
3:24

Veröffentlichungsdatum
2022

Projekt

Initiative Ressourceneffizienz und Klimaschutz (IREK) II