Sinfonia Tropico: Plattform zur Förderung der Künste, inspiriert von der Wissenschaft

Diese Inhalte können nicht angezeigt werden, da die Marketing-Cookies abgelehnt wurden. Klicken Sie hier , um die Cookies zu akzeptieren und das Video anzuzeigen!

Das Team von PID Amazonia  und Sinfonía Trópico haben gemeinsam mit jungen Führungskräften der lokalen indigenen Bevölkerung in Mitú (Vaupés) eine Reihe von künstlerischen und wissenschaftlichen Aktivitäten durchgeführt. Ziel ist es, das Bewusstsein für einen wirksamen Waldschutz zu schärfen und auf  die Gefahren der Entwaldung, den Verlust der biologischen Vielfalt, den Klimawandel und die Bedeutung des Schutzes des indigenen Kulturerbes aufmerksam zu machen.

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert

Infos zum Film

Sprache
Spanisch

Dauer
4:09

Veröffentlichungsdatum
2020

Land
Kolumbien

Projekt

Dialog- und Informationsplattform für die kolumbianische Amazonasregion

Publikationen zum Projekt

Weitere Publikationen im Zusammenhang mit der Internationalen Klimaschutzinitiative und ihren Projekten finden Sie in unserem Publikationsbereich.

Meldungen zum Projekt

Juan Pablo Castro ist Klimaschutzexperte und Geschäftsführer der lateinamerikanischen Niederlassung von Climate Focus B.V. in Kolumbien. Foto: Juan Pablo Castro
27.07.2017

Interview: Eine Plattform gegen die Entwaldung in Kolumbien

weiterlesen
Mann schaut auf Karte
01.07.2016

Kolumbien: Einbindung der Zivilgesellschaft bei Waldschutz

weiterlesen