Forest Landscape Restoration (FLR) Implementation Hub: Verwirklichung der Bonn Challenge

Das Projekt richtet den bedarfsorientierten "FLR-Hub" ein, um Maßnahmen zur Wiederherstellung von Waldlandschaften (FLR) zu beschleunigen und zu skalieren und um nationale und internationale Ziele in Bezug auf Klimaschutz und -anpassung, Biodiversität und die Umkehrung der Landdegradation als Teil der UN-Dekade zur Wiederherstellung von Ökosystemen zu erreichen. Die Partnerländer werden bei der Umsetzung von FLR in großem Maßstab unterstützen, um einsatzbereite und investitionsfähige FLR-Projekte und -Programme zu entwickeln; Investitionen vorzubereiten und zu koordinieren, den Privatsektor zu mobilisieren; Kompetezen und unterstützende Politiken zu entwickeln. Durch die Förderung von FLR bietet das Projekt einem breiten Spektrum von Akteuren auf allen Ebenen zahlreiche Vorteile: naturbasierte Lösungen für Wiederaufbaustrategien nach Covid-19, die Förderung gesunder und widerstandsfähiger Landschaften und Gemeinschaften sowie die Schaffung grüner Arbeitsplätze.

Projektdaten

Länder
Brasilien, Kolumbien, Madagaskar, Peru, Tansania, Uganda
IKI Förderung
18.858.421,00 €
Darin enthaltene Vorbereitungsphase
1.041.579,00 €
Laufzeit
12/2023 bis 11/2028
Status
laufend
Durchführungs -organisation
International Union for Conservation of Nature and Natural Resources (IUCN) - Switzerland
Politischer Partner
  • Ministry of Agriculture, Livestock and Food Supply (MAPA) - Brazil
  • Ministry of Environment and Sustainable Development (MinAmbiente) - Colombia
  • Ministry of Environment and Sustainable Development - Madagascar
  • Ministry of Water and Environment - Uganda
  • National Forest and Wildlife Authority (SERFOR) - Peru
  • Vice President’s Office (VPO) - Tanzania
Durchführungspartner
  • World Resources Institute (WRI)
  • World Wide Fund for Nature (WWF) International

Stand der Umsetzung/Ergebnisse

  • Seit Januar 2024:
    • Offizieller Projektstart und Beginn der Koordinierung der Durchführungsphase des Projekts mit den lokalen Partnern.
    • Fertigstellung der Arbeitspläne für das erste Jahr.
  • Mitte 2024:
    • Geplanter operativer Start des Lenkungsausschusses, der die strategische Führung übernehmen wird.

Letzte Aktualisierung:
07/2024

Legende:

  • Aktuelles Projekt
  • Vorgängerprojekt
  • Nachfolgeprojekt
  • Thema
  • Länderauswahl

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert

Meldungen zum Projekt

Fluss im Wald
26.06.2024

Oslo Tropical Forest Forum: Für den Klimaschutz die Wiederherstellung der Natur beschleunigen

weiterlesen