Enhancing Climate Services for Infrastructure Investments

Screenshot

Diese Inhalte können nicht angezeigt werden, da die Marketing-Cookies abgelehnt wurden. Klicken Sie hier , um die Cookies zu akzeptieren und das Video anzuzeigen!

In diesem kurzem Film wird gezeigt, wie das globale Projekt "Verbesserte Climate Services für Infrastrukturinvestitionen (CSI)" seine Partnerländer Brasilien, Costa Rica, Vietnam und die Nilbeckeninitiative (NBI) in der Transformation hin zu klimaresilienter Infrastruktur unterstützt. Dabei fördert CSI vor allem die bessere Bereitstellung und Nutzung von Klimainformationen und -Dienstleistungen für Infrastrukturplanung und -Management als Grundpfeiler effektiver Anpassung an den Klimawandel. CSI wird im Rahmen der Internationalen Klimaschutzinitiative (IKI) des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) von der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH umgesetzt.

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert

Infos zum Film

Dauer
03:52 Minuten

Veröffentlichungsdatum
2019

Land
weltweit

Projekt

Verbesserte Climate Services für Infrastrukturinvestitionen (CSI)

Videos zum Projekt

Diese Inhalte können nicht angezeigt werden, da die Marketing-Cookies abgelehnt wurden. Klicken Sie hier , um die Cookies zu akzeptieren und das Video anzuzeigen!

Diese Inhalte können nicht angezeigt werden, da die Marketing-Cookies abgelehnt wurden. Klicken Sie hier , um die Cookies zu akzeptieren und das Video anzuzeigen!

Meldungen zum Projekt

31.01.2022

Rückblick: Costa Rica auf der COP 26

weiterlesen
12.07.2021

Brasilien: Klimaresiliente Infrastruktur

weiterlesen
07.01.2021

Costa Rica auf dem Weg zu einer klimaresilienten Infrastruktur

weiterlesen
07.01.2021

Costa Ricas (Klima)Politik der Taten

weiterlesen
Schulung in Vietnam: Lernen, über welche Kausalketten sich der Klimawandel auf die Infrastruktur auswirkt; Foto: GIZ
29.11.2019

Infrastruktur für Klimafolgen fit machen

weiterlesen
Nilwassernutzung zur Bewässerung; Foto: Nilbeckeninitiative (NBI)
02.08.2019

Klimarisiken in der afrikanischen Nilregion - neue Climate-Proofing-Konzepte für die Nilregion

weiterlesen
Begehung von Anpassungsmaßnahmen mit Marco Schmidt (BBR) und Peter Fehrmann (Berliner Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz); Foto: Kristin Diederich / GIZ
29.01.2019

Costa Ricas Verkehrsinfrastruktur soll „climate-proof“ werden

weiterlesen
Ein großes Containershiff wird im Hafen beladen; Foto: Natascha Seifert.
08.12.2017

Infrastrukturinvestitionen im Zeichen des Klimawandels

weiterlesen