Klimafreundlicher Kaffeeanbau in Costa Rica

Foto: Katja Döhne

Diese Inhalte können nicht angezeigt werden, da die Marketing-Cookies abgelehnt wurden. Klicken Sie hier , um die Cookies zu akzeptieren und das Video anzuzeigen!

Oscar Chacón blickt stolz auf seine blühenden Kaffee-Pflanzen: Der Kaffeebauer in dritter Generation nutzt bereits seit Jahren klimafreundliche Anbaumethoden auf seinen Plantagen. Chacón ist überzeugt von den Vorzügen dieser Methoden. Seinem Beispiel sollen nun andere folgen: 6000 Kaffeebauern und Beschäftigte in der Kaffeeverarbeitung werden dabei unterstützt, klimafreundliche Anbau- und Verarbeitungsmethoden einzuführen und anzuwenden. Denn Kaffee ist nicht nur Costa Ricas wichtigstes Exportgut, sondern trägt ebenso bedeutend zu den CO2-Emissionen des Landes bei. Klimafreundlicher Kaffeeanbau soll nun helfen, das ambitionierte Klimaziel des zentralamerikanischen Landes zu erreichen: Bis 2021 will Costa Rica klimaneutral sein!

Die Maßnahmen sind Teil des Projekts „Unterstützung der Klimaneutralitätsstrategie Costa Ricas als Modell für Low-Carbon Development“, das die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH umsetzt. Das Bundesumweltministerium (BMUB) fördert das Projekt im Rahmen seiner Internationalen Klimaschutzinitiative (IKI). Die GIZ arbeitet zusammen mit nationalen und internationalen Partnern, um die Regierung Costa Ricas beim Erreichen seiner Klimaziele zu unterstützen.

Ein Film von Katja Döhne

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert

Infos zum Film

Dauer
6:23 Minuten

Veröffentlichungsdatum
2017

Land
Costa Rica

Projekt

Unterstützung der Klimaneutralitätsstrategie Costa Ricas als Modell für Low-Carbon Development (Phase II)

Globale Ideen

Global Ideas
In der Dokumentationsreihe "Global Ideas" informiert die Deutsche Welle Menschen in der ganzen Welt über vorbildliche Projekte zur praktischen Umsetzung von Biodiversitäts- und Klimaschutz. Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Nukleare Sicherheit finanziert das Medienprojekt innerhalb der IKI

Videos zum Projekt

Screenshot

Diese Inhalte können nicht angezeigt werden, da die Marketing-Cookies abgelehnt wurden. Klicken Sie hier , um die Cookies zu akzeptieren und das Video anzuzeigen!

Diese Inhalte können nicht angezeigt werden, da die Marketing-Cookies abgelehnt wurden. Klicken Sie hier , um die Cookies zu akzeptieren und das Video anzuzeigen!

Publikationen zum Projekt

Weitere Publikationen im Zusammenhang mit der Internationalen Klimaschutzinitiative und ihren Projekten finden Sie in unserem Publikationsbereich.

Meldungen zum Projekt

Berglandschaft mit Wäldern
14.05.2021

Costa Ricas Langfriststrategie bis 2050

weiterlesen
17.07.2020

Corona-Response-Paket: schnelle Hilfe für einen nachhaltigen Neustart

weiterlesen
Der damalige Minister für Umwelt und Energie, Edgar Gutiérrez, betont, wie wichtig die Strategie ist, die schon bald erarbeitet werden soll; Foto: Ministerio de Ambiente y Energía (MINAE)
04.07.2018

Großer Fortschritt beim Aufbau einer klimafreundlichen Wirtschaft in Costa Rica

weiterlesen
Das Logo der Europäischen Klimaschutzinitiative; BMUB
20.06.2017

Bundesumweltministerin besucht IKI Projekte in Costa Rica

weiterlesen