Winterkalte Wüsten von Turan - Nominiert als UNESCO Weltnaturerbe

Video CADI UNESCO Weltnaturerbe Thubnail

Diese Inhalte können nicht angezeigt werden, da die Marketing-Cookies abgelehnt wurden. Klicken Sie hier , um die Cookies zu akzeptieren und das Video anzuzeigen!

Der Film unterstützt die Nominierung der Winterkalten Wüsten von Turan als Weltnaturerbe. Die transnationale Nominierung wurde 2022 von Kasachstan, Turkmenistan und Usbekistan bei der UNESCO in Paris eingereicht. Der Film zeigt den außergewöhnlichen universellen Wert der Winterkalten Wüsten von Turan, der durch die bedeutenden laufenden ökologischen und biologischen Prozesse in den winterkalten Wüsten sowie ihre Bedeutung als Lebensraum für weltweit bedrohte Tier- und Pflanzenarten begründet ist.

Untertitel auch auf Russisch, Kasachisch und Turkmenisch direkt im Video auswählbar.

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert

Infos zum Film

Sprache
Englisch

Dauer
07:16

Veröffentlichungsdatum
2022

Land
China , Iran , Kasachstan , Mongolei , Turkmenistan , Usbekistan

Projekt

Central Asian Desert Initiative (CADI) - Schutz und angepasste Nutzung winterkalter Wüsten in Zentralasien

Publikationen zum Projekt

Weitere Publikationen im Zusammenhang mit der Internationalen Klimaschutzinitiative und ihren Projekten finden Sie in unserem Publikationsbereich.

Meldungen zum Projekt

16.02.2022

Winterkalte Wüsten von Turan als UNESCO-Weltnaturerbe nominiert

weiterlesen
Savanne
12.10.2021

Schutzgebiete in der Internationalen Klimaschutzinitiative

weiterlesen
Zwei Kraniche am Himmel beim Sonnenuntergang. Foto: Wolfram Faust/Pixabay
18.02.2020

Der Schutz wandernder Tierarten

weiterlesen
Salzwüste (Solonchak) Basarkelmes; Foto: Alisher Atakhodjaev
05.07.2017

CADI-Forschungsstipendium zum Schutz von Wüsten

weiterlesen
Baum in Wüste
02.08.2016

Schutz winterkalter Wüsten in Zentralasien

weiterlesen