Central Asian Desert Initiative (CADI) - Schutz und angepasste Nutzung winterkalter Wüsten in Zentralasien

Die winterkalten Wüsten Zentralasiens sind wichtige Zug- und Wandergebiete für Vögel und die letzten wildlebenden Huftierherden des Nordens, darunter die Saiga-Antilopen. Für die lokale Bevölkerung sind die Weidegründe in den Gebieten eine wichtige Lebensgrundlage. Die einzigartigen Naturräume binden zudem große Mengen Kohlenstoff aus der Atmosphäre und verlangsamen den fortschreitenden Prozess der Wüstenbildung. Das Projekt half den Partnerinstitutionen bei einer nachhaltigen Landnutzungsplanung, die die Bevölkerung einband. Zudem unterstützte das Vorhaben die Einrichtung von Schutzgebieten und Weltnaturerbestätten. Das Vorhaben vernetzte Schlüsselakteure und unterstützte die Partnerländer, ihre internationalen Verpflichtungen aus der CBD und UNFCCC umzusetzen. Das geschah durch Politikberatung, Wissenschaftskooperationen, Ausbildungsmaßnahmen und Initiierung der regionalen Wüsteninitiative CADI - Central Asian Desert Initiative.

Projektdaten

Länder
China, Iran, Kasachstan, Mongolei, Turkmenistan, Usbekistan
IKI Förderung
3.811.831,00 €
Laufzeit
07/2016 bis 07/2022
Status
abgeschlossen
Durchführungs -organisation
Universität Greifswald / University of Greifswald
Politischer Partner
  • Ministry of Agriculture - Kazakhstan
  • Ministry of Agriculture and Environmental Protection - Turkmenistan
  • Ministry of Ecology, Geology and Nature Protection – Kazakhstan
  • State Committee on Forestry of the Republic of Uzbekistan / Staatliches Komitee für Forstwesen der Republik Usbekistan - Usbekistan
Durchführungspartner
  • Food and Agriculture Organization of the United Nations (FAO) - Uzbekistan
  • Food and Agriculture Organization of the United Nations (FAO) Subregional Office for Central Asia - Türkei
  • Michael-Succow-Foundation / Michael Succow Stiftung

Stand der Umsetzung/Ergebnisse

  • Das Projekt ist abgeschlossen.
  • Veröffentlichung der Ergebnisse der internationalen CADI-Konferenz, die am 2. und 3. Dezember 2021 in Taschkent stattfand (www.fao.org/…).
  • Erstellung eines Infoplakats zur Biodiversität in der Aralregion (cadi.uni-greifswald.de/… cadi.uni-greifswald.de/…).
  • Erstellung eines Projekt-Flyers, halbjährlicher Versand eines CADI-Newsletters sowie Erstellung eines CADI-Instagram- (www.instagram.com/…) und Facebook-Accounts.
  • Entwicklung exemplarischer Biodiversitätsmonitoringkonzepte für das Biom „winterkalte Wüsten“ (cadi.uni-greifswald.de/…).
  • Veröffentlichung von Online-Clips über die Wüsten Zentralasiens auf dem YouTube-Kanal „Vse Kak U Zverei“ in Russisch mit englischen Untertiteln:
  • Veröffentlichung des Expeditionsberichts über die Ustjurt-Expeditionen in Kasachstan von 2017-2019 (cadi.uni-greifswald.de/…).
  • Förderung von insgesamt sechs Stipendiatinnen und Stipendiaten aus dem Iran, Kasachstan, der Mongolei und Usbekistan im Rahmen des CADI-Fellowship-Programms (fünf Publikationen bislang).
  • Ausarbeitung und Umsetzung einer CADI-Kommunikationsstrategie durch die MSS und Online-Stellung der dreisprachigen CADI-Projekthomepage.
  • Veröffentlichung digitaler Herbarien der Floren Kasachstans (flora-kaz.botanik.uni-greifswald.de) und Turkmenistans (flora-tm.botanik.uni-greifswald.de).
  • Transnationale Nominierung (Kasachstan, Turkmenistan, Usbekistan) der „Winterkalten Wüsten von Turan“ als Weltnaturerbestätte

Letzte Aktualisierung:
12/2022

Legende:

  • Aktuelles Projekt
  • Vorgängerprojekt
  • Nachfolgeprojekt
  • Thema
  • Länderauswahl

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert

Videos zum Projekt

Video CADI UNESCO Weltnaturerbe Thubnail

Diese Inhalte können nicht angezeigt werden, da die Marketing-Cookies abgelehnt wurden. Klicken Sie hier , um die Cookies zu akzeptieren und das Video anzuzeigen!

Meldungen zum Projekt

16.02.2022

Winterkalte Wüsten von Turan als UNESCO-Weltnaturerbe nominiert

weiterlesen
Savanne
12.10.2021

Schutzgebiete in der Internationalen Klimaschutzinitiative

weiterlesen
Zwei Kraniche am Himmel beim Sonnenuntergang. Foto: Wolfram Faust/Pixabay
18.02.2020

Der Schutz wandernder Tierarten

weiterlesen
Salzwüste (Solonchak) Basarkelmes; Foto: Alisher Atakhodjaev
05.07.2017

CADI-Forschungsstipendium zum Schutz von Wüsten

weiterlesen
Baum in Wüste
02.08.2016

Schutz winterkalter Wüsten in Zentralasien

weiterlesen