Global NDC Conference: “Dinner Cruise” mit der IKI

Vom 31. Mai bis zum 2. Juni fand in Berlin die Global NDC Conference statt. Gastgeber war das Bundeswirtschaftsministerium (BMWK), das die Konferenz im Rahmen der Internationalen Klimaschutzinitiative finanziert hatte. 

Drei Tage lang haben rund 200 Klimapraktikerinnen und –praktiker, Entscheidungsträger und Entscheidungsträgerinnen aus über 40 Ländern diskutiert, wie ihre Nationalen Klimaschutzbeiträge (nationally determined contributions, NDCs) besser etabliert und ehrgeizig weiterentwickelt werden können. 

Neben hochrangig besetzten Podiumsdiskussionen versprachen Veranstaltungsformate wie „Challenge buster & deep dives into initiatives“, „Fishbowls“ und „Innovation Hubs“ zahlreiche Möglichkeiten für einen persönlichen und praxisnahen Austausch der Teilnehmenden. 

Netzwerken auf der Spree

Die Internationale Klimaschutzinitiative (IKI) war vor allem in einer ganz besonderen Abendveranstaltung vertreten: Beim „Dinner Cruise with NDC Conversation“ hatten die Teilnehmenden die Gelegenheit, bei einer Bootsfahrt auf der Spree mit Vertreterinnen und Vertretern des IKI-Referats des BMWK ins Gespräch zu kommen. So konnten sie auszuloten, welche Unterstützungsmöglichkeiten zur NDC-Implementierung das Förderprogramm bietet: 

Hintergrund: Die Global NDC Conference

Die dritte Ausgabe der NDC-Konferenz wurde vom BMWK im Rahmen der Internationalen Klimaschutzinitiative finanziert und von der GIZ, der NDC-Partnerschaft und UNDP organisiert. 

Mehr Informationen zur Veranstaltung: https://globalndcconference.org/ 

Das Boarding beginnt: Teilnehmende der NDC Conference am Ufer der Spree.
Los geht´s …
… Philipp Behrens, Leiter des BMWK-Referats „Internationale Klimaschutzinitiative“ begrüßt die Teilnehmenden des „Dinner Cruise“.
Bei sommerlichen Temperaturen war zunächst das Oberdeck der perfekte Ort für Gespräche, Kennenlernen, Austausch …
Unterdeck: Hier geht´s zum Buffet.

Festlicher Abendempfang im Wirtschaftsministerium

Aber auch im Tagungshotel Scandic am Potsdamer Platz und beim abendlichen Empfang im BMWK war die IKI vertreten und gut sichtbar: 

Das BMWK hatte am ersten Veranstaltungsabend zu einem Empfang ins Ministerium eingeladen, …
… der von Staatssekretärin Anja Hajduk eröffnet wurde ...
… und den Teilnehmenden Gelegenheit für einen informelleren Austausch bei einem Glas Sekt bot.

Internationale Konferenz, nordisches Ambiente im Tagungshotel

Auch die Leitungsebenen der „IKI-Ministerien“ waren bei der Konferenz vertreten: Jennifer Morgan, Staatssekretärin und Sonderbeauftragte für internationale Klimapolitik im Auswärtigen Amt, im Interview …
… Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck eröffnet den zweiten Konferenztag.
Dokumentation der Ergebnisse in den Arbeitsgruppen …
… und durch einem Profi, der auf „graphical recording“ spezialisiert ist.
Zu den über 200 Teilnehmenden gehörte auch …
… eine Jugenddelegation, deren Teilnahme an der Konferenz die IKI finanziert hat.
Und nochmal zur Erinnerung: das Tagungshotel bot skandinavisches Flair – Klimaexpertinnen und - experten mit Elch.

Meldungen zum Thema

Bäume von unten mit Blick in den Himmel
02.06.2023

Die Mitigation Action Facility startet ihren ersten Förderaufruf 2023

weiterlesen
Vor einem teilweise bewölktem Himmel schweben eine digital gestaltete durchsichtige Weltkugel und Icons, die Nachhaltigkeit symbolisieren.
01.06.2023

Die NDC-Partnerschaft

weiterlesen
Eine junge Frau steht in einem Konferenzsaal und klatscht über dem Kopf in die Hände.
25.05.2023

Jugendbeteiligung in Klimapolitik: Global NDC Conference und SBs

weiterlesen

Videos zur Veranstaltung

Robert Habeck hält eine Rede

Diese Inhalte können nicht angezeigt werden, da die Marketing-Cookies abgelehnt wurden. Klicken Sie hier , um die Cookies zu akzeptieren und das Video anzuzeigen!

Diese Inhalte können nicht angezeigt werden, da die Marketing-Cookies abgelehnt wurden. Klicken Sie hier , um die Cookies zu akzeptieren und das Video anzuzeigen!

Diese Inhalte können nicht angezeigt werden, da die Marketing-Cookies abgelehnt wurden. Klicken Sie hier , um die Cookies zu akzeptieren und das Video anzuzeigen!

Diese Inhalte können nicht angezeigt werden, da die Marketing-Cookies abgelehnt wurden. Klicken Sie hier , um die Cookies zu akzeptieren und das Video anzuzeigen!

Diese Inhalte können nicht angezeigt werden, da die Marketing-Cookies abgelehnt wurden. Klicken Sie hier , um die Cookies zu akzeptieren und das Video anzuzeigen!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert