Banks and Emissions of CFC-11 and CFC-12

06/2020 | Studie

Die vorliegende Studie befasst sich mit der Zerstörung von Ozon abbauenden Substanzen (englisch: ozone depleting substances; ODS) durch thermische Prozesse (Verbrennung). Sie gibt einen Überblick über technische Maßnahmen, wobei ein besonderer Schwerpunkt auf deren potenzieller Anwendung in Entwicklungsländern unter Berücksichtigung der Investitions- und Betriebskosten sowie der technischen Anforderungen liegt.

Download der Publikationen

Englisch (1 MB) (externer Link)

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert

Publikationen zum Projekt

Weitere Publikationen im Zusammenhang mit der Internationalen Klimaschutzinitiative und ihren Projekten finden Sie in unserem Publikationsbereich.

Videos zum Projekt

Diese Inhalte können nicht angezeigt werden, da die Marketing-Cookies abgelehnt wurden. Klicken Sie hier , um die Cookies zu akzeptieren und das Video anzuzeigen!

Meldungen zum Projekt

Workshop zu ODS in Tunis; Foto: GIZ/Proklima
06.04.2018

ODS in Tunesien

weiterlesen
Vertreter aus Ghana und Kolumbien besichtigen das Schweizer Unternehmen immark AG während eines Workshops zum Management von ODS-Beständen. Bild: GIZ Proklima
21.12.2017

Entsorgung ozonschädlicher Substanzen (ODS)

weiterlesen
Proklima-Ausstellungsstand auf der 39. OEWG in Bangkok; Foto: GIZ/Proklima
24.07.2017

Kühlen mit Strategie zur Bekämpfung der Erderwärmung

weiterlesen
Person transportiert Kühlschrank auf Sackkarre
06.11.2015

Verschrottung von Kühlschränken

weiterlesen