Bottom-Up GHG inventory and MRV of measures

05/2017 | Bericht

Emissionsinventare und die Messung, Berichterstattung und Verifizierung (MRV) von Minderungsmaßnahmen im Verkehrssektor zeigen Synergien und Grenzen auf. In diesem Bericht wird insbesondere untersucht, inwieweit Inventare einzelne Minderungsmaßnahmen überwachen können. Im Vergleich zu Top-down-Bewertungen in nationalen Inventaren erlauben Bottom-up-Bestandsmodelle eine detailliertere Analyse, erfordern aber eine umfangreiche Datenerhebung. Dieser Bericht kommt zu dem Schluss, dass die Verwendung von Bottom-up-Daten für die MRV die Vergleichbarkeit der Maßnahmeneffekte verbessert. Zusätzlich gesammelte Daten können zur Erhöhung des Detaillierungsgrades des Inventars verwendet werden. Dateninkonsistenzen können jedoch ihre Anwendbarkeit einschränken.

Download der Publikationen

Englisch (externer Link)

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert

Publikationen zum Projekt

Weitere Publikationen im Zusammenhang mit der Internationalen Klimaschutzinitiative und ihren Projekten finden Sie in unserem Publikationsbereich.

Meldungen zum Projekt

21.07.2021

Neues Tool: Tracker of Climate Strategies for Transport

weiterlesen
Busse
23.03.2021

Klimaschutzprojekte im Verkehr leicht gemacht

weiterlesen
Sechs Empfehlungen für einen klimafreundlichen Transportsektor
18.06.2020

NDC-Aktualisierung: Verbesserter Klimaschutz im Verkehrssektor notwendig

weiterlesen
Foto: ©GIZ
31.05.2019

Eine solide Datengrundlage für die Klimapolitik in Vietnam und Kenia

weiterlesen
Das Logo der Europäischen Klimaschutzinitiative; BMUB
02.06.2017

Transport trifft Klimaschutz

weiterlesen
Gruppenbild der Delegation
25.11.2016

Messung von Verkehrsemissionen in Vietnam

weiterlesen
Menschen auf Motorrollern auf einer Straße in Vietnam
22.07.2016

Vietnam rüstet sich gegen Verkehrskollaps

weiterlesen