Finanzas Verdes: Identificación de Brechas Regulatorias e Institucionales para su Promoción en el Perú

05/2022 | Studie
Cover "Finanzas Verdes: Identificación de Brechas Regulatorias e Institucionales para su Promoción en el Perú"

Die peruanischen Finanzorganisationen befinden sich in einem ständigen Wandel hin zu Praktiken, die es ihnen ermöglichen, ein nachhaltigeres Umfeld zu schaffen. In jüngster Zeit wurde die Umsetzung internationaler Standards, die die Einbeziehung von ESG-Kriterien (Umwelt, Soziales und Unternehmensführung) in die Operationen dieses Sektors anstreben, gefördert, aber es gibt noch viele offene Herausforderungen.

Aus diesem Grund hat das Umweltministerium im September 2022 den Bericht "Green Finance" veröffentlicht: Identification of Regulatory and Institutional Gaps for its promotion in Peru" veröffentlicht, ein Dokument, das dazu beitragen wird, die regulatorischen und institutionellen Herausforderungen zu erkennen, mit denen Finanzinstitute konfrontiert sind, die sich um einen respektvolleren Umgang mit ihrer Umwelt bemühen.

Download der Publikationen

Spanisch (PDF, 8 MB)

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert

Publikationen zum Projekt

Weitere Publikationen im Zusammenhang mit der Internationalen Klimaschutzinitiative und ihren Projekten finden Sie in unserem Publikationsbereich.

Meldungen zum Projekt

29.01.2024

Green Finance: gute Beispiele in Peru

weiterlesen
15.01.2024

Impact Investment für die nachhaltige Nutzung der biologischen Vielfalt in Peru

weiterlesen
Guppenfoto
10.08.2023

Peruanische Unternehmer entwickeln biodiversitätsfreundliche Geschäftsmodelle

weiterlesen
Börsentafel
07.03.2023

Investitionen in den Schutz der Biodiversität und des Klimas fördern

weiterlesen
Fluss im Wald
20.09.2022

Synergien zwischen der Biodiversitäts- und Klimapolitik stärken

weiterlesen
17.07.2020

Corona-Response-Paket: schnelle Hilfe für einen nachhaltigen Neustart

weiterlesen