Aiming Higher. Elevating Meaningful Youth Engagement for Climate Action

03/2022 | Bericht
Cover Elevating Meaningful Youth Engagement for Climate Action

Die Bewältigung der Klimakrise erfordert Ehrgeiz und Inklusivität. Mit mehr als 1,8 Milliarden jungen Menschen auf der Welt ist die Jugend ein wichtiger Akteur im Bereich des Klimaschutzes, steht jedoch vor komplexen Herausforderungen und ist oft von der Entscheidungsfindung ausgeschlossen. Vor dem Hintergrund der Umsetzung der Nationally Determined Contributions (NDCs) wird in diesem Leitfaden untersucht, wie ein sinnvolles Engagement junger Menschen für den Klimaschutz aussieht, indem Dimensionen und Wege zur Unterstützung der Beteiligung junger Menschen und zur Gewährleistung von Klimagerechtigkeit aufgezeigt werden.

Download der Publikationen

Englisch (PDF, 6 MB)

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert

Publikationen zum Projekt

Weitere Publikationen im Zusammenhang mit der Internationalen Klimaschutzinitiative und ihren Projekten finden Sie in unserem Publikationsbereich.

Videos zum Projekt

Illustration: sechs Menschen stehen auf einer Erdkugel und diskutieren; im Hintergrund sind ei Windrad und eine Sonnenblume zu sehen.

Diese Inhalte können nicht angezeigt werden, da die Marketing-Cookies abgelehnt wurden. Klicken Sie hier , um die Cookies zu akzeptieren und das Video anzuzeigen!

Meldungen zum Projekt

Bildschirm auf dem eine Präsentation und Teilnehmende des Online-Kurses zu sehen sind. Auf dem Bildschirm steht auf Französisch:Animation von Ausbildungsmodulen zum Thema Klimawandel.   Unterrichtsmaterial  Modul 1: Einführung in den Klimawandel
21.02.2023

Klimawandel-Master für afrikanische Jugend

weiterlesen
Dr. Sarah Akello
24.11.2022

„Lokale Probleme löst man am besten mit lokalen Ansätzen“

weiterlesen
Kleinbäuerinnen in Mali
08.03.2020

Internationaler Frauentag: Akteurinnen im Klimaschutz stärken

weiterlesen
Workshopteilnehmende; Foto: © GIZ
15.10.2018

Innovative Ansätze zur Förderung der NDC-Implementierung

weiterlesen