Supporting Climate Resilient Economic Development in Georgia - Application of the e3.ge Model to Analyze the Economy-Wide Impacts of Climate Change Adaptation

01/2022 | Bericht

Der nationale Bericht über die Anwendung des e3.ge-Modells in Georgien gibt einen umfassenden Überblick über den CRED-Ansatz zur Modellierung der gesamtwirtschaftlichen Auswirkungen des Klimawandels und der Anpassung. Er vermittelt zunächst ein allgemeines Verständnis für makroökonomische Modelle und die Auswirkungen des Klimawandels in Georgien. Anschließend werden sowohl die wirtschaftliche als auch die klimatische Dimension in das e3.ge-Modell integriert und exemplarische Analysen von Anpassungsoptionen in den Sektoren Landwirtschaft und Tourismus/Infrastruktur durchgeführt.

 

Download der Publikationen

Englisch (externer Link)

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert

Publikationen zum Projekt

Weitere Publikationen im Zusammenhang mit der Internationalen Klimaschutzinitiative und ihren Projekten finden Sie in unserem Publikationsbereich.

Meldungen zum Projekt

Bäume von unten mit Blick in den Himmel
28.04.2022

Wirtschaftsentwicklung und Klima zusammen betrachten

weiterlesen
Kohlekraftwerk in Zentral-Kasachstan. Foto: Alexandr Yermolyonok
12.02.2021

Die Kraft eines integrierten Klimaschutzes freisetzen

weiterlesen