A Novel High-Resolution Gridded Precipitation Dataset for Peruvian and Ecuadorian Watersheds: Development and Hydrological Evaluation

03/2022 | Studie

In Peru und Ecuador ist die Datenbasis für Niederschläge unter anderem durch die ungleichmäßige Verteilung von Regenmessern stark eingeschränkt. Fernandez-Palomino et al. (2022) entwickeln und verwenden den RAIN4PE-Ansatz zur Schätzung von Niederschlagsmustern, um neue tägliche Niederschlagsdaten für Peru und Ecuador zu erhalten. Der Ansatz führt verschiedene Quellen für Niederschlag und Niederschlagsschätzungen zusammen und bietet neue Möglichkeiten für hydrometeorologische Anwendungen.

Download der Publikationen

Englisch (PDF, 28 MB)

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert

Publikationen zum Projekt

Weitere Publikationen im Zusammenhang mit der Internationalen Klimaschutzinitiative und ihren Projekten finden Sie in unserem Publikationsbereich.

Videos zum Projekt

Diese Inhalte können nicht angezeigt werden, da die Marketing-Cookies abgelehnt wurden. Klicken Sie hier , um die Cookies zu akzeptieren und das Video anzuzeigen!

Meldungen zum Projekt

Flusslandschaft
24.06.2022

Synergien für eine nachhaltige Entwicklung in Peru

weiterlesen
30.04.2020

Den Monsun verstehen, Katastrophen verhindern

weiterlesen