Mainstreaming EbA – Stärkung ökosystembasierter Anpassung in Planungs- und Entscheidungsprozessen

Ökosystembasierte Anpassung an den Klimawandel und Integration von Klimarisiken werden immer häufiger zu einem zentralen Bestandteil bei Planungs- und Umsetzungsprozessen auf internationaler, nationaler und lokaler Ebene. Das EbA Mainstreaming-Projekt fördert diese Entwicklung und unterstützt beim Austausch von Wissen. Das Vorhaben vermittelt Anwendungswissen zu Konzepten, Methoden, Instrumenten und Erfolgskriterien ökosystembasierter Anpassungsstrategien. Zudem entwickelt es gemeinsam mit den Partnern praktische Lösungen für ihre Verbreitung. Projektpartner sind unter anderem UN- und andere internationale Organisationen, Ministerien und Akteure der Privatwirtschaft (beispielsweise aus den Bereichen Tourismus, Versicherungen und Bauwirtschaft). Mit Fokus auf den Austausch von Wissen und Erfahrungen unterstützt das Vorhaben außerdem ein globales Lern- und Wissensnetzwerk und speist das Erfahrungswissen in UN-Verhandlungen ein.

Projektdaten

Länder
Brasilien, Kolumbien, Ecuador, Grenada, Indien, Indonesien, Kasachstan, Kirgisistan, Mali, Mexiko, Peru, Philippinen, Südafrika, Tadschikistan, Thailand, Vietnam
IKI Förderung
8.600.000,00 €
Laufzeit
07/2015 bis 02/2023
Status
laufend
Durchführungs -organisation
Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH - Mexico
Politischer Partner
  • Diverse climate change relevant institutions in the respective partner countries/Diverse klimarelevante Institutionen in den entsprechenden Partnerländern

Stand der Umsetzung/Ergebnisse

  • Über 170 EbA-Lösungen wurden auf der Online-Plattform 'PANORAMA – Solutions for a Healthy Planet' veröffentlicht. 20 Fallbeispiele wurden in „Solutions in Focus – Key Themes for Ecosystem-based Adaptation“ aufbereitet.
  • Factsheets zum Unterstützungspotenzial von PANORAMA für neuen globalen Biodiversitätsrahmen wurden erarbeitet.
  • Eine dreiteilige Seminarreihe zu M&E für EbA in englischer und spanischer Sprache wurde durchgeführt.
  • E-Learning Kurs zu EbA auf politischer und Projektumsetzungsebene wurde entwickelt inkl. sechs inhaltlichen Einheiten mit Fallbeispielen, Lesematerial und kurzen Prüfungseinheiten; vier weitere verpflichtende Module zu Querschnittsthemen; drei Einheiten zum Mainstreaming von EbA in Sektoren.
  • M&E Guidebook in Portugiesisch auf der Webseite adaptationcommunity.net verfügbar gemacht.
  • Zusammenarbeit mit dem GIZ-Globalvorhaben ‚Climate Services for Infrastructure Investments‘ (CSI) zur Integration von EbA in einen Climate Proofing E-Learning-Kurs. EbA ist in das Onlinetraining integriert.

Letzte Aktualisierung:
01/2023

Legende:

  • Aktuelles Projekt
  • Vorgängerprojekt
  • Nachfolgeprojekt
  • Thema
  • Länderauswahl

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert

Videos zum Projekt

Wolken ziehen über einen schneebedeckten Berg, während der Titel des Videos eingeblendet wird.

Diese Inhalte können nicht angezeigt werden, da die Marketing-Cookies abgelehnt wurden. Klicken Sie hier , um die Cookies zu akzeptieren und das Video anzuzeigen!

Meldungen zum Projekt

27.10.2022

E-Learing-Kurs zu EbA gestartet

weiterlesen
Mangroven auf Kuba
21.07.2020

Ökosystembasierte Anpassung: Wissen austauschen, Synergien nutzen

weiterlesen
IKI-Honig aus Vietnam
19.05.2020

Vietnam: Imkerei stärkt Klimaresilienz

weiterlesen
Mangroven und Korallen bieten wichtige Ökosystemleistungen; Foto: Julie Steinen/ZUG
12.09.2019

Anpassung an den Klimawandel – powered by nature!

weiterlesen
Foto: © Arno Sckeyde, GIZ.
16.10.2017

Weltweit größte Veranstaltung zu ökosystembasierten Anpassungskonzepten

weiterlesen
Drei Frauen und vier Männern eröffnen das dritte Themenportal
20.12.2016

Neue Lösungen für ökosystembasierte Anpassung

weiterlesen

Publikationen zum Projekt