TRANSfer III - Ambitionierte Minderungsmaßnahmen im Verkehrssektor

Verkehr verursacht 27 Prozent der energiebedingten CO2-Emissionen. Diese steigen insbesondere in Schwellen- und Entwicklungsländern stark an. Damit diese ihr Engagement für klimafreundlichen Verkehr steigern, unterstützt TRANSfer diese Länder bei der Vorbereitung von umsetzungsreifen Minderungsmaßnahmen und damit bei ihren Beiträgen zum internationalen Klimaschutz (insbesondere NDCs). Das Projekt wirkt als "Mitigation Action Preparation Facility" und verfolgt einen Multi-Geber-Ansatz zur Ausdehnung der Unterstützung auf weitere Länder. Der Fokus liegt auf der Entwicklung von effektiven Maßnahmen(-paketen) in fünf Ländern sowie der Sicherstellung ihrer Finanzierung. Ausgewählte Maßnahmen werden bei der initialen Umsetzung unterstützt. Toolkits verbessert und beschleunigen dabei das Vorgehen. Internationale Lernprozesse geben Impulse zur Steigerung der Ambitionen für Klimaschutz im Verkehr. So können potenziell mind. 60 Millionen TonnenCO2 über zehn Jahre eingespart werden.

Projektdaten

Länder
Kolumbien, Indonesien, Peru, Philippinen, Thailand
IKI Förderung
11.000.000,00 €
Laufzeit
01/2017 bis 10/2022
Status
laufend
Durchführungs -organisation
Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH
Politischer Partner
  • Department of Transportation (DOTr) - Phillippines
  • Ministry of Transport - Colombia
  • Ministry of Transport and Communication (MTC) - Peru
  • Ministry of Transport Thailand
  • Ministry of Transportation - Indonesia

Stand der Umsetzung/Ergebnisse

  • Unterstützung der Initiative "MobiliseYourCity".
  • Beratung der Partnerländer zu Klimaschutzmaßnahmen im Verkehrssektor.
  • Jährliche Durchführung der "Transport and Climate Change Week" in Berlin mit Teilnehmenden aus 30 Ländern (wwww.transportweek.org).
  • Durchführung des ersten Globalen Forums von MobiliseYourCity während der Transport and Climate Change Week 2021.
  • Webauftritt des Projekts "Changing Transport" (www.changing-transport.org) inkl. Social Media (twitter.com/…, www.youtube.com/…, www.facebook.com/…) sowie Changing Transport Newsletter (www.changing-transport.org/…).
  • 2. Ausgabe des Transport and Climate Change Global Status Report in Kooperation mit SLoCaT (changing-transport.org/…).
  • Deutsche Welle Videobeitrag über die von der TRANSfer Länderkomponente Thailand unterstützte City Maut in Bangkok (p.dw.com/…).

Indonesien:

  • Unterstützung für die Verlagerung von Frachtverkehr auf die Schiene und Lkw-Modernisierung.

Philippinen:

  • Unterstützung bei der Entwicklung des Philippine Urban Mobility Programme - Konzept für Nationales Stadtverkehrsprogramm (www.changing-transport.org/…).
  • Unterstützung bei der Entwicklung eines "Werkzeugkastens" für die Vereinheitlichung der Erfassung von Verkehrsdaten innerhalb nationaler Verkehrsbehörden.

Peru:

  • Unterstützung bei der Entwicklung eines Lkw-Abwrackprogramms und eines Lkw-Eco-Driving-Programms.

Kolumbien:

  • Unterstützung bei der Entwicklung eines nationalen Förderprogramms für Elektrobusse.

Thailand:

  • Unterstützung bei der Entwicklung eines Nationalen Stadtverkehrsprogramms mit den Schwerpunkten Busflottenerneuerung, City Maut und ÖPNV-Fond (www.changing-transport.org/…).

  • Die TRANSfer Climate Action Toolkits stehen seit November 2020 auf www.changing-transport.org/toolkits zur Verfügung.
  • Videos zum Projekt

    Diese Inhalte können nicht angezeigt werden, da die Marketing-Cookies abgelehnt wurden. Klicken Sie hier , um die Cookies zu akzeptieren und das Video anzuzeigen!

    Diese Inhalte können nicht angezeigt werden, da die Marketing-Cookies abgelehnt wurden. Klicken Sie hier , um die Cookies zu akzeptieren und das Video anzuzeigen!

    Meldungen zum Projekt

    15.07.2021

    Globaler Dialog zur Dekarbonisierung des Verkehrs

    weiterlesen
    Busse
    23.03.2021

    Klimaschutzprojekte im Verkehr leicht gemacht

    weiterlesen
    Die Petronas-Türme im Stadtbild Kuala Lumpurs; Foto: Unsplash/Ishan
    15.02.2018

    Weltgrößte Stadtentwicklungskonferenz setzt auf Nachhaltigkeit

    weiterlesen
    Regierungsvertreter aus Ländern weltweit nahmen an der der TCC-Week teil; Foto: GIZ.
    09.10.2017

    Transport and Climate Change Week 2017

    weiterlesen
    Schulung zu Parkraummanagement in TAnDem’s Pilotstadt Pereira; Foto: Patricia Calderón (GIZ
    23.08.2017

    Wegbereiter für Klimaschutzmaßnahmen

    weiterlesen